Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Balken-Chart

Die Balken-Charts zählen zu den klassischen Analysetechniken im Bereich der Chartanalyse. Im Gegensatz zu den ebenfalls häufig genutzten Linien-Charts basiert der Balken-Chart nicht nur auf dem Schlusskurs eines Wertpapieres, sondern es wird zudem sowohl der Eröffnungskurs, Tages-Höchstkurs als auch der Tages-Tiefstkurs des Wertpapieres als Information benötigt.

Was wird mit den Balken-Charts dargestellt?

Dargestellt wird mit dem Balken-Chart in Form einer senkrechten Linie jeweils der Höchstkurs und der Tiefstkurs eines Wertpapieres bezogen auf einen bestimmten Tag. Ein am Balken gekennzeichneter Strich links zeigt zudem den Eröffnungskurs, der Strich rechts den Schlusskurs. Es kann mit der Hilfe von Balken-Charts über einen längeren Zeitraum eine Kursreihe grafisch dargestellt werden. So gibt es zum Beispiel Balken-Charts, welche die Kursbewegungen über einen Zeitraum von Wochen, Monaten oder auch Jahren aufzeigen.

Vor- und Nachteile der Balken-Charts

Der Vorteil des Balken-Chart besteht – vor allem im Vergleich zum Linien-Chart – darin, dass auch Rückschlüsse auf die Bewegungen innerhalb eines Tages bezüglich des Kurses gezogen werden können. So lassen sich sowohl langfristige Kursbewegungen (Balken-Zeitreihen) als auch Bewegungen innerhalb eines Tages darstellen.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.