RuMaS

Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Versteuerung von Tradinggewinnen

Fällt das Trading unter private Erträge aus Kapitalvermögen, so werden die erzielten Einnahmen gemäß §20 EStG versteuert – seit 2009 mit der neu eingeführten Abgeltungssteuer. Liegt eine gewerbliche Tätigkeit vor, so muss diese der Gemeinde des Geschäftssitzes angezeigt werden. Die erzielten Einkünfte aus Tradinggeschäften werden dann innerhalb des Gewerbebetriebes versteuert – hier gilt dann nicht die Abgeltungssteuer, sondern der persönliche Steuersatz, sowie gegebenenfalls auch Gewerbesteuer.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.