ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Zu viele Baustellen bei Steinhoff International – Aktie nach Gläubigertreffen wieder im Sinkflug!

Viele Aktionäre und Anleger der Steinhoff International erhofften sich zum Wochenende News zum Gläubigertreffen. Doch diese blieben überraschenderweise aus und das nähert die Spekulationen weiter. Steinhoff hat seine Gläubiger lediglich um mehr Zeit gebeten, da momentan zu viele Baustellen zu bearbeiten sind. Das Stillhalteabkommen muss umgesetzt werden, die fehlende Bilanz muss erstellt und die Fehler aufgeklärt werden, um nur drei der aktuellen Aufgaben der Steinhoff International zu nennen. Details wurden zu der Matratzentochter aus den USA bekannt. Mattress Firm benötigt Geld, welches aktuell nicht vorhanden ist. Bei anderen Töchtern läuft es dagegen besser. Diese haben sich unabhängig gemacht und eigene Finanzierungen gesucht. All dies zeigt, dass die Zukunft der angeschlagenen Steinhoff International weiterhin am seidenen Faden hängt!

Die Aktie verliert nach den erneut nicht unbedingt positiven Nachrichten deutlich an Boden. Die Aktie geht am Freitag mit einem Minus von 7,03 Prozent und einem Kurs von 0,144 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 0,152 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung bestätigt. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 0,142 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung bestätigt werden.

Der Knaller für neue Abonnenten: Herbst-Aktionsrabatt für die "heiße" Tradingzeit!

Wir haben für unsere Leser, die noch nicht zu unserem Abonnentenkreis gehören, zum Herbstanfang 2018 ein kleines Präsent vorbereitet. Sie erhalten für wenige Tage einen Preisnachlass für unsere beliebten Premium-Angebote:

  • RuMaS Express-Service: Handeln Sie die Märkte rauf und runter! Long- und Short-Trades! Zwei Angebote zum kleinen Preis!
  • RuMaS Trading-Tipps: Wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten! Wöchentliche Updates und neue Börsentipps! Konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne! Auch mit Short-Trades!

Wir haben unter unseren Abonnenten alle Erfahrungsklassen im Börsengeschäft. Das sind Anfänger, geübte Anleger, bis hin zu erfahrenen Tradern. Wir hoffen, dass auch Sie mit uns zufrieden sind und freuen uns, wenn Sie bei uns bestellen.