ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Volkswagen: Nach dem Gewinn könnte die nächste Chance kommen!

Nach dem ersten Absturz in den USA hatten wir im Express-Service vom 06.02. hatten wir auf eine Trading-Chance mit Volkswagen hingewiesen. Der Artikel hatte den Titel: „Volkswagen: Diese Unterstützung müsste jetzt den Volltreffer bringen!“ Dieser Trade konnte in der Gewinnzone abgeschlossen werden. Am 07.02. konnten wir schon melden: „Volkswagen: Tagesgewinn 20% und da könnte jetzt noch viel mehr gehen!“ Mehr ging da zwar nicht, aber wir hatten in unserer Stellungahme an die Abonnenten für diesen Trade bereits einen Stoppkurs in der Gewinnzone genannt. Es war zwar nur ein kleiner Gewinn, aber in diesen Tagen überhaupt Gewinne zu machen, ist ja schon einmal nicht schlecht. Das bestätigt wieder einmal unsere erfolgreiche Trading-Strategie mit passenden Einstiegskursen. Wir belegen unsere Aussagen in jeder Woche mit dem Verweis auf die entsprechenden veröffentlichten Artikel und wer den RuMaS Express-Service abonniert hat, kann die von uns vorgeschlagenen Einstiegskurse und bei Hebel-Produkten die genannte WKN exakt nachvollziehen. Das gilt ebenso für RuMaS Trading-Tipps, die wir unseren Abonnenten an jedem Sonntag zukommen lassen.  Der 08.02. brachte den nächsten Absturz in den USA, der auch die Volkswagenaktie nach unten trieb, aber die Unterstützung wurde nicht getestet. Der Bereich um 164,00/166,00 Euro war schon im Dezember und Januar eine gute Unterstützung und sollte es in den USA nicht zum „Totalausverkauf“ kommen, könnte von dieser Basis wieder eine gute Trading-Chance entstehen. Wo wir den nächsten Einstiegskurs sehen und welches Hebel-Zertifikat wir vorschlagen, erfahren Sie – wie immer - im RuMaS Express-Service.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.