Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Verkaufsempfehlung von Analysten für Südzucker AG – Aktie verliert deutlich!!

Die Südzucker AG wird aktuell von schlechten Preisen für Zucker beeinträchtigt. Daher senken die Analysten von Goldman Sachs ihr Kursziel für das Unternehmen. Das Kursziel geht um zwei Euro nach unten auf 11,00 Euro je Südzucker Aktie. Auch das Rating für die Aktie änderten die Analysten von „neutral“ auf „sell“ ab. Grund dafür ist der aktuelle Zuckerpreis. Zwar gehen die Analysten von einer Erholung aus, sind aber nicht so optimistisch für die Zukunft! Grund hierfür ist das Überangebot an Zucker, welches enormen Druck auf den Preis ausübt.

Die Aktie befindet sich seit Anfang Januar in einer Abwärtsbewegung, die Mitte März zwar gebrochen wurde, aber eher in einer Seitwärtsbewegung mündete. In den letzten sechs Monaten hat die Aktie knackige vier Euro je Südzucker Aktie verloren. Ein Anleger hat also in diesem Zeitraum knapp 30 Prozent an Kurswert einbüßen müssen. Die Abstufung der Analysten von Goldman Sachs treibt diese negative Bewegung nur weiter an. Die Aktie geht mit einem Minus von 4,24 Prozent und einem Kurs von 14,11 Euro aus dem ersten Handelstag der Woche.

Sollte die negative Reise weitergehen, könnte die Supportmarke bei 13,44 Euro für die nötige Unterstützung sorgen um schlimmeres zu verhindern. Sollte die Aktie hieran abprallen, könnte sich ein neuer Aufwärtstrend bilden. Sollte sich dieser Aufwärtstrend bestätigen, könnten endlich wieder einige Gewinne mit der Aktie von Südzucker möglich sein!

Der Knaller für neue Abonnenten: WM-Aktionsrabatt für Trading-Tipps und Express-Service!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.