Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Unternehmensanleihen: Daimler International Finance

Das Unternehmen habe im ersten Quartal dieses Jahres mehr Fahrzeuge verkauft als jemals zuvor, berichtete Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars. Insgesamt setzte  Daimler im ersten Quartal 2018 weltweit 806.900 Pkw und Nutzfahrzeuge ab. Damit lag der Konzernabsatz 7 Prozent über dem Vorjahresniveau. Der Konzernumsatz belief sich in den ersten drei Monaten auf  39,8 Mrd. Euro und damit 3 Prozent höher als in Q1 2017. Das Konzern-EBIT in Q1 2018 hingegen lag mit 3,3 Mrd. Euro deutlich unter dem Vorjahresquartal (Q1 2017: 3,8 Mrd. Euro). Im EBIT des Vorjahreszeitraums seien positive Sondereffekte in Höhe von 700 Mio. Euro enthalten gewesen, so der Konzern.
 
Bodo Uebber, im Vorstand der Daimler AG für Finance & Controlling und Daimler Financial Services verantwortlich: „Wir sind gut ins Jahr gestartet und haben weiter in die Zukunft investiert. Mit unserer starken Bilanz und unseren guten Ergebnissen stellen wir die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens und der Mobilität.“
 
Kurz nach den Quartalsergebnissen hat die Finanztochter Daimler International Finance zwei Anleihen emittiert. Das Emissionsvolumen lag für beide Anleihen bei 2,25 Mrd. Euro. Die WKN A190ND ist mit einem Kupon von 0,25 Prozent p.a. ausgestattet und wird am 11.05.2022 endfällig. Die WKN A190NE läuft bis zum 11.11.2025 und wird mit 1,0 Prozent p.a. verzinst. Beide Anleihen können ab der kleinsten handelbaren Einheit von 1.000 Euro nom. gehandelt werden.

Quelle: Börse Stuttgart

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.