Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Übernahme von Monsanto durch Bayer steht bevor – Aktienkurs explodiert!!

Lange Zeit war bekannt, dass die Bayer AG das US-Unternehmen Monsanto übernehmen will. Dies wurde auch durch die das amerikanische Justizministerium genehmigt. Natürlich müssen bis dahin noch einige Auflagen erfüllt werden. Heißt sobald die BASF die von Bayer abgegebenen Geschäfte erworben hat, kann Bayer Monsanto in den eigenen Konzern eingliedern. Als Zeitraum nennt hier die Bayer AG rund zwei Monate. Auch der CEO von Bayer Werner Baumann beschrieb die gute Nachricht aus den USA als Meilenstein ein führendes Unternehmen in der Agrarwirtschaft zu erschaffen.

Blicken wir auf die Aktie, sehen wir, dass die Aktie schon im Herbst 2017 einen langfristigen Abwärtstrend einleitete. Dieser brachte Anlegern und Aktionären einen Verlust von knapp 16 Euro je Bayer Aktie. Zwar konnte die Aktie sich Ende März erholen, aber dieser Trend schien schnell wieder vorbei. Dennoch könnte es nun für längere Zeit wieder Berg auf gehen mit der Aktie des Leverkusener Pharmaunternehmens. Die Aktie geht mit einem satten Plus von 3,80 Prozent und einem Kurs von 102,56 Euro aus dem Handelstag am Mittwoch.

Sollte die Aktie sich nun wieder zu einer Aufwärtsbewegung durchringen, dann könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 105,42 Euro treffen. Sollte diese gebrochen werden, könnte dies ein weiteres Kaufsignal auslösen und der Aktie deutlich nach oben helfen!! Daher scheint aktuell in dieser Schwebephase bis zur Monsanto-Übernahme einiges an Potenzial bei der Bayer Aktie zu sein!!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.