Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Trump, Twitter, Trade: Weshalb am Ende doch wieder die Fundamentaldaten die Oberhand behalten werden

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - 2018 lösten die Tweets von US-Präsident Trump zum internationalen Handel am Markt Volatilitätsschübe und Sorgen um eine globale Konjunkturverlangsamung aus, so die Experten von Franklin Templeton.

Vor diesem Hintergrund erläutere Matthias Hoppe von Franklin Templeton Multi-Asset Solutions, warum nach seiner Auffassung eher die wirtschaftlichen Fundamentaldaten das Schicksal der Weltwirtschaft bestimmen würden als die Worte Trumps. [mehr]

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.