Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Telefónica: Das könnte die Bodenbildung sein! Die Entscheidung fällt jetzt!

Die Telefónica-Aktie zeigt einen blitzsauberen Abwärtstrend seit April 2016. Die charttechnische Unterstützung wurde getestet und es sieht nach einer Bodenbildung aus, die man mit einem starken Hebel vielleicht sehr gewinnbringend nutzen kann. Trading-Chance erkennen, den passenden Einstiegskurs finden und einen Trade mit einem Hebel-Produkt erfolgreich beenden. Das ist unsere Trading-Strategie, die in jeder Woche Treffer und Volltreffer hervorbringt. Der Kurs befindet sich im Bereich der oberen Begrenzung des Abwärtstrendkanals und ein Ausbruch könnte eine hohe Chance beinhalten. Wenn man sich den 5-Jahreschart anschaut findet man nur zwei Ausbrüche nach unten aus dem Jahr 2016, die noch unter dem Tageskurs liegen. Die Fundamentaldaten mit einem Umsatz von über 52 Mrd. Euro, einer Bruttorendite von 6,25% und einem KGV von 10,51 sind nicht schlecht und die geschätzte Dividende für2018 liegt bei immerhin 4,84%. Allein diese Aussicht könnte in Verbindung mit dem tiefen Aktienkurs den einen oder anderen Anleger wieder zur Telefónica bringen. Die Jahreszahlen sind übrigens für den 22.02. angekündigt und die zuletzt schwächeren Erträge, die u.a. durch das britische Pfund begründet worden waren, könnten sich durch das im letzten Quartal schwächere Pfund verbessert haben. Sollten die Zahlen die Anleger nicht erneut enttäuschen, könnte es eine Trendwende geben. Ab wann wir womit in den Trading-Modus gehen, erfahren Sie immer, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.