ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Ströer: Seitwärtsphase mit bevorstehendem Ausbruch!

Am 16. Mai hatten wir den Abonnenten eine Trading-Idee mit Ströer vorgestellt. Unser Einstiegskurs aus dem Express-Service ist nicht erreicht worden. Wir wissen, dass einige risikofreundliche Abonnenten bereits vor unseren Einstiegskursen in die Trades gehen und dadurch vielfach eine höhere Performance erzielen, in diesem Fall hätte das aber nicht funktioniert. Die Aktie ist kurz vor der runden Marke von 64,00 Euro nach unten abgedreht und ist in den letzten Tagen mehrmals im Bereich von 61,00 Euro aufgeschlagen. Im Vergleich zu vielen anderen Aktien gab es einen moderaten Verlust und es sieht so aus, als ob sich eine Bodenbildung zeigt und es wieder Richtung Norden gehen kann. Im Chartbild auf 12-Monats-Basis sehen wir eine Tassenformation, die bereits mit der Henkelbildung in einem fortgeschrittenen Stadium ist. Das Hoch lag bei 63,90 Euro und das Tief im Januar bei 40,30 Januar. Charttechnisch schreit die Aktie nach einem Ausbruch und mit dem Bruch der 64-Euro-Marke gibt es Chancen für einen weiteren Aufstieg mit hohem Potential. Ströer ist fundamental gut aufgestellt, schreibt ordentliche Zahlen und ist mit einem geschätzten 2019er KGV von 15,58 nicht überteuert. Wo wir den nächsten Einstieg sehen und welches Hebel-Produkt wir wählen würden, erfahren Sie immer im Express-Service.

Wir haben unter unseren Abonnenten alle Erfahrungsklassen im Börsengeschäft. Das sind Anfänger, geübte Anleger, bis hin zu erfahrenen Tradern. Wir hoffen, dass auch Sie mit uns zufrieden sind und freuen uns, wenn Sie bei uns bestellen.