Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Steinhoff International verkauft weitere Tochter – wo bleibt die Reaktion der Aktie?

Die Steinhoff International räumt weiter auf und verkauft das nächste Tochterunternehmen. Dieses Mal trifft es die österreichische Tochter kika/Leiner die von der Signa Holding aufgenommen wird. Grund hierfür war die Dringlichkeit, da Kreditversicherer ihr Engagement beendet hatten. Dennoch ist Steinhoff natürlich nicht gerettet. Bis 30. Juni hatten Gläubiger einen Aufschub zugesagt, aber diese Frist läuft auch bald ab. Das Ziel von Steinhoff International ist weiterhin eine Verlängerung der Kredite um drei Jahre und ein Zinsverzicht.

Auch am Freitag legt die Aktie weiterhin zu. Die Aktie geht am Freitag mit einem Plus von 2,04 Prozent und einem Kurs von 0,0790 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 0,0804 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung eingeleitet. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 0,0786 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung eingleitet werden. Weiterhin also ein risikoreiches Investment bei der Steinhoff International. Seit Montag zeigt sich ein leichter Aufwärtstrend, der unabhängig von den Nachrichten jetzt bestätigt werden muss um wieder Gewinne zu generieren!

Der Knaller für neue Abonnenten: WM-Aktionsrabatt für Trading-Tipps und Express-Service!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.