RuMaS

Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Steinhoff International Holding: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche

Entgegen der Erwartung der vergangenen Analysen, ist die Aktie der Steinhoff Int. Holding weiter gefallen. Dies geht natürlich auf die weiterhin negativen Nachrichten im Bezug auf das Unternehmen zurück. Nach wie vor sieht es so aus, als bahne sich eine Insolvenz bei der Steinhoff Holding an. Entsprechend verheißt auch das Chart-Gebildet nichts Gutes. Zuletzt in der vergangenen Handelswoche, wurde ein sehr wichtiges Unterstützungslevel gebrochen. Nun notiert die Aktie bei ca. 0.30 Euro. Ein Investment in diesen Wert, ist äußert riskant.

Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche

In erster Linie gilt es abzuwarten, was die fundamentalen Daten bzgl. der Steinhoff Int. Holding in der kommenden Woche bringen werden. Schon in Kürze könnte eine Insolvenz verkündet werden, womit sich der weitere Handel erledigt hat. Ein Blick auf das Volumen im Chart macht deutlich, dass sich immer mehr Händler aus dem Markt zurück ziehen. Auch in der vergangenen Handelswoche wurde der wichtige Preis von 0.57 Euro in Short-Richtung gebrochen. Dieses Level war und ist besonders wichtig, da hier überdurchschnittlich viel Volumen umgesetzt wurde. Da das Level in Short-Richtung gebrochen wurde, zeigt dies ganz klar, dass die Marktteilnehmer ihre Positionen abbauen. Ein ebenso wichtiges Level befindet sich am derzeitigen Preis von ca. 0.30 Euro. Auch hier wurde bereits äußerst viel Volumen gehandelt. Wird auch dieses Level in Short-Richtung gebrochen, liegen zwei wichtige Preisbereiche vor den potenziellen Käufern.

Andererseits könnten natürlich auch entgegen der Erwartung sehr positive Nachrichten zu dem Unternehmen veröffentlich werden, welche insbesondere auf ein Fortbestehen der Holding hindeuten, sodass der Kurs deutlich ansteigen könnte. Hier wird es jedoch äußerst spekulativ. Daher sollten Long-Möglichkeiten erst einmal vermieden werden, bis ggf. positive Nachrichten veröffentlich wurden.

Trading-Chancen erkennen und Trading-Chancen nutzen – das ist unsere Strategie! Ab wann wir bei einer Aktie in den Trading-Modus gehen würden, erfahren Sie regelmäßig, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren. Aber nicht nur die Abonnenten des Express-Service können von unseren Trading-Ideen profitieren, denn RuMaS Trading-Tipps gibt es an jedem Sonntag und unsere Trading-Liste umfasst regelmäßig mehr als 10 Trading-Chancen.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.