Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

S&T kann positiven Trend bestätigen – Allzeithoch erneut in Gefahr?

Die S&T AG ist ein IT Technologiekonzern, das aus der ehemaligen Gericom AG und dem Systemhaus S&T System Integration & Technology Distribution entstand. Zu Beginn befand sich das Unternehmen mehrheitlich im Besitz der taiwanischen Quanmax Inc. Das Unternehmen aus dem österreichischen Linz hat sich vor allem auf Lösungen am Arbeitsplatz, Datacenter, Printing und Netzwerk & Security spezialisiert.

Der Aktie kann man seit Börsengang wenig vormachen. Seither scheint sie unaufhaltsam und bricht ein Allzeithoch nach dem anderen. Das aktuellste liegt bei 25,08 Euro und konnte am Mittwoch aufgestellt werden. Auch am Donnerstag geht die Aktie mit einem Plus von 0,25 Prozent und einem Kurs von 24,50 Euro aus dem Handelstag.

Die Erfolgsgeschichte scheint aktuell kein Ende zu nehmen und die Aktie jagt weiter ein Allzeithoch nach dem anderen. Um ein neues aufzustellen muss jetzt das aktuelle bei 25,08 Euro überwunden werden. Hier gilt auch, dass dann die Aufwärtsbewegung bestätigt wird. Sollte die Aktie aber unerwartet an Boden verlieren, muss die Marke bei 24,02 Euro Stand halten um eine neue Abwärtsbewegung abzuwenden. Sollte diese brechen, könnten erneut Gewinnmitnahmen einsetzen. Daher bleibt es aktuell spannend welchen Rekord die Aktie des Unternehmens aus Österreich als nächstes bricht und wie weit die Reise noch geht. Wenn sich die Aktie oberhalb der 25-Euro-Marke stabilisiert sind Kurse in Richtung der 30 Euro möglich. Daher sind auch weiterhin lang- und kurzfristige Gewinne mit der Aktie der S&T möglich und zu realisieren!

RuMaS Trading-Tipps auch für Einsteiger und Feierabend-Trader geeignet. So sehen die Wochengewinner in den RuMaS Trading-Tipps aus!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.