ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

SMA Solar Technology AG zückt roten Stift und streicht Mitarbeiterplätze – Aktie mit überraschend starkem Freitag!

Die SMA Solar Technology AG hat am Mittwoch seinen Plan zur Kostensenkung vorgelegt. Das Unternehmen aus Niestetal streicht dabei weltweit 425 Stellen, davon 100 in Deutschland. Zudem kündigte das Unternehmen aus Hessen an seine Standorte in China aufzugeben und an das lokale Management zu verkaufen. Das Unternehmen möchte jetzt die Weiterentwicklung zum System- und Lösungsanbieter verstärken und weiterhin in die Zukunftsthemen Energiemanagement, Speicherintegration, Repowering und digitale Geschäftsmodelle investieren. Zu den Kosten der Restrukturierung machte das Unternehmen nach dem gesenkten Ausblick für 2018 aber keine Angaben. Überraschenderweise verabschiedet sich die Aktie mit einem sensationellen Börsentag am Freitag. Die Aktie geht mit einem satten Plus von 12,16 Prozent und einem Kurs von 16,42 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Der Knaller für neue Abonnenten: Weihnachts-Aktionsrabatt - "Heiße" Trades für die kalte Jahreszeit!

Wichtig werden die Indikatoren am Donnerstag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 16,57 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung eingeleitet. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 14,65 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung eingeleitet werden.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.