Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

SLM Solutions Group AG weiterhin auf absteigendem Ast – wie werden die Quartalszahlen?

Die SLM Solutions Group AG wird am 9. August 2018 seine Quartalszahlen für das zweite Quartal vorlegen. Aktuell ist noch unklar, wie diese ausfallen werden. Blickt man auf die Börse sind Analysten und Experten eher skeptisch. Die Nachfrage scheint weiterhin zurückzugehen und dies spürt auch die Aktie.

Die Aktie ist seit Anfang des Jahres in einer langfristigen Abwärtsbewegung. Anleger und Aktionäre haben in dieser Zeit knapp die Hälfte ihres Kapitals verloren. Bei 49 Euro ging die Abwärtsbewegung los und scheint auch kein Ende zu nehmen, spannend werden daher die Quartalszahlen am 9. August sein. Die Aktie geht am Freitag mit einem Minus von 1,54 Prozent und einem Kurs von 25,50 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 26,00 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung bestätigt. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 25,00 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung bestätigt werden.

Der Knaller für neue Abonnenten: Sommer-Aktionsrabatt für Trading-Tipps.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.