ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Siltronic: Fahrstuhl weiter nach unten?

Die Aktie hat sich seit Mitte April zu Kursen über 93,00 Euro bis zu einem Tief bei 67,78 Euro im Tagesverlauf am Dienstag nach unten begeben. Die charttechnische Unterstützung liegt bei 70,00 Euro und sollte die nicht stark genug sein, um den Verkaufsdruck abzufangen, könnte man mit einem Gewinntrade dabei sein. Falls der Fahrstuhl weiter nach unten fährt, wäre ein Short-Trade bis mindestens 65,00 Euro oder sogar 60,00 Euro denkbar. Die Fundamentaldaten sind zwar in Ordnung, aber ob die Aktie mittelfristig noch einmal Kurse um die 90,00 Euro oder sogar 100,00 Euro sehen wird, muss bezweifelt werden. Wir wollen die Aktie nicht herunterschreiben, aber mindestens Vorbehalte anmelden, ob diejenigen, die beim Kursanstieg von Anfang an dabei waren und immer noch auf satten Kursgewinnen sitzen, den Kurs durch weitere Gewinnmitnahmen nach unten treiben.

RuMaS Express-Service: Maximum Aktien- und Hebel-Zertifikate-Tipps!

Es kommt immer auf eine gute Trading-Idee an und den passenden Einstiegskurs! Ab wann wir womit – auch für Neueinsteiger - in den Trading-Modus gehen, erfahren Sie – wie immer – wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.

Wer nicht täglich die Zeit hat sich um das Börsengeschehen zu kümmern, kann sich für RuMaS Trading-Tipps entscheiden, die an jedem Sonntag erscheinen.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.