Für erfolgreiche
Trader und Investoren

Der Knaller für neue Abonnenten: Herbst-Aktionsrabatt für die "heiße" Tradingzeit!

Wir haben für unsere Leser, die noch nicht zu unserem Abonnentenkreis gehören ein kleines Präsent vorbereitet. Sie erhalten einen Preisnachlass für unsere beliebten Premium-Angebote:

  • RuMaS Express-Service: Handeln Sie die Märkte rauf und runter! Long- und Short-Trades! Zwei Angebote zum kleinen Preis!
  • RuMaS Trading-Tipps: Wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten! Wöchentliche Updates und neue Börsentipps! Konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne! Auch mit Short-Trades!

Sechs hochgradige Bohrlöcher erweitern Fission Uraniums 1515W-Zone

Der kanadische Uranexplorer Fission Uranium (ISIN: CA33812R1091 / TSX: FCU) veröffentlichte weitere Ergebnisse von acht Bohrlöchern aus dem Winterbohrprogramm seiner preisgekrönten ‚Patterson Lake South’-Uranliegenschaft in Kanadas Athabasca Becken. Die in der Zone ‚R1515W’ niedergebrachten Bohrungen durchteuften alle hohe Mineralisierungen über weite Strecken. Heraus ragen sechs Bohrlöcher, wobei die Bohrung PLS18-571, die auf der Linie ‚1560W’ niedergebracht wurde, mit einer hochgradigen Verbundmineralisierung über 94,5 m mit noch hochgradigeren Intervallen ganz besonders hervorstach. In der Verbundmineralisierung durchteufte die Bohrung  hochgradige Intervalle mit 7,14 % U3O8 über 5 m inklusive 2,44 % U3O8 über 18 m und 5,98 % U3O8 über 3 m.

In diesem Zusammenhang muss beachtet werden, dass die neuen niedergebrachten Bohrlöcher den bisher bekannten mineralisierten Umriss im Streichen über 60 m zwischen den Linien ‚1560W’ und ‚1500W’ noch deutlich besser definieren. „Die letzten Winter-Explorationstests aus der landgestützten ‚R1515W’-Zone, die 2,3 km westlich der zentralen ‚R780E’-Zone der ‚Triple-R’-Lagerstätte liegt, offenbaren ein enormes Potenzial für eine breite, hochgradige Mineralisierung in geringer Tiefe und definieren ein wichtiges Zielgebiet für weiteres Wachstum“, verdeutlichte Ross McElroy - www.youtube.com/watch -, Präsident, COO und Chef-Geologe von Fission Uranium.

Konkret durchteufte z.B. die Bohrung PLS18-571, die innerhalb der Zone ‚1515W’ auf der Linie ‚1560W’ niedergebracht wurde, in einer Tiefe von 135,5 m bis 173,0 m über 37,5 m 0,51 % U3O8, wobei im Bereich zwischen 147,5 m und 151,5 m sogar ein 4,0 m langer Abschnitt mit 2,71 % U3O8 durchteuft wurde. Im Bereich ab einer Tiefe von 202,5 m bis 213,0 m durchteufte die gleiche Bohrung 1,97 % U3O8 über 10,5 m, in dem auch ein 3 m langer, höhergradiger Abschnitt im Bereich 206,5 m bis 209,5 m 5,98 % U3O8 durchteuft wurde. Noch tiefer, ab 224,0 m bis 242 m (über 18 m also) schnitt die Gesellschaft 2,44 % U3O8, wobei ein noch höhergradiger Abschnitt über 5 m im Bereich 226,5 m bis 231,5 m 7,14 % U3O8 auftrat. Im Bereich von 245,5 m bis 253,5 m wurden z.B. Gehalte von 0,9 % U3O8 über 8,5 m und 2,51 % U3O8 über 2,5 m vorgefunden.

Quelle: Fission Uranium Corp.

Sehr gute Gehalte lieferte auch die Bohrung PLS18-572, die auf der Linie ‚1530W’ niedergebracht wurde. Bereits ab einer Tiefe von 171,0 m bis 180,5 m wurden über 9,5 m 1,97 % U3O8 inklusive 3,0 m mit 5,64 % U3O8 durchteuft. In tieferen Bereichen, von 230,0 bis 235 m, wurden 5 m mit 0,39 % U3O8 gemessen, wobei ein höhergradiger Abschnitt über 1,5 m mit 1,03 % U3O8 enthalten war. Weitere 5,0 m mit 4,89 % U3O8 wurden im Bereich von 240,0 bis 245,0 m durchteuft, in dem wiederum ein höhergradiger Abschnitt über 1 m mit 16,35 % U3O8 ab einer Tiefe von 241,0 m bis 242 m gemessen wurde.

Zu den Höhepunkten der anderen Bohrungen zählen PLS18-574, in der u.a. 7 m mit 4,18 % U3O8 und 2 m mit 14,92 % U3O8 sowie PLS18-577, in der ein 1 m langer Abschnitt mit 3,61 % U3O8 durchteuft wurde, und PLS18-578, in der 2,5 m mit 1,65 % in nur 167,5 m Tiefe angetroffen wurden.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Über den Autor
Jörg Schulte beschäftigt sich speziell mit Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Zu den Unternehmen aus seiner Beobachtungsliste werden kontinuierlich Updates, Artikel über die Geologie und dem operativen Geschäft veröffentlicht. Dadurch sollen die Leser aktuelle Hintergrundinformationen erhalten, die sie anregen sollen, sich im Eigenstudium tiefer einzuarbeiten. Auf seiner Internetseite www.js-research.de können Sie sich für den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter eintragen, der Sie zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu Werten aus der Beobachtungsliste und dem Rohstoffmarkt informiert. info@js-research.de

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter von Jörg Schulte Research Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.

RuMaS Express-Service

Hier bekommen Sie täglich starke Trading-Ideen!

  • täglich aktuelle Marktberichte von der Börse!
  • täglich Gewinnchancen mit starken Trading-Ideen!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • so können auch Anfänger erfolgreich an der Börse sein!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • vielfach zusätzlich mit einem Hebel-Produkt!

RuMaS Express-Service – Die Gewinn-Strategie!

Börsengewinne machen ist keine Hexerei

Wir beweisen es Ihnen! ...weiterlesen

Vom Anleger zum Trader!

In allen Börsenzeiten Geld verdienen! ...weiterlesen

Wir machen den Unterschied

Was unterscheidet RuMaS von anderen Börsendiensten? ...weiterlesen

Große Börsengewinne mit kleinem Geld

– wie geht das? ...weiterlesen

RuMaS Trading-Tipps

Börsengewinne machen ist keine Hexerei!

  • wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten!
  • wöchentliche Updates und neue Börsentipps!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • Trading-Tipps für den erfolgreichen Börsenhandel!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • auch für Anfänger bestens geeignet!

RuMaS Trading-Tipps  - besser geht`s nicht!