ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Salzgitter AG baut Beteiligung an Aurubis aus – Anleger zeigen sich begeistert!

Die Salzgitter AG hat seine Beteiligung an Aurubis von 20 Prozent auf 25 Prozent erhöht. Die Erhöhung der Beteiligung kostet das Unternehmen rund 140 Millionen Euro. Grund für die Erhöhung ist, dass sich Salzgitter unabhängiger machen will vom Stahlgeschäft. Sofort melden sich die Analysten von Independent Research zu Wort, die ihre Halteempfehlung bestätigen. Das Kursziel senken die Experten um acht Euro auf 28 Euro je Salzgitter Aktie. Laut Experten sind die Aussichten bei Aurubis weiterhin positiv. Hierdurch kann Salzgitter von rund 17 Millionen Euro Dividende profitieren. Als einziges Risiko sehen die Analysten die Konjunkturrisiken.

Nach reichlichen Verlusten in 2018, scheint die Aktie am Anfang des neuen Jahres endlich einen Boden zu finden und reagiert sofort sehr positiv auf die positiven Nachrichten. Die Aktie geht mit einem deutlichen Plus von 8,17 Prozent und einem Kurs von 26,34 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 26,52 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung eingeleitet. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 24,67 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung eingeleitet werden.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.