ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Ruhige Woche bei Siltronic AG – Aktie mit Rebound zum Wochenende?

Bei der Siltronic AG herrscht momentan Stille und es gibt wenige News rund um das Unternehmen. Nach den Subventionskürzungen in China für den Solarmarkt scheint dieses Geschäftsfeld dieses Jahr wenige Gewinne einzubringen. Auch das zweite große Geschäftsfeld, dem Chipsektor, scheint es aktuell nicht gut zu gehen. Mit knapp 30 Prozent hält die Wacker Chemie noch den größten Anteil an der Siltronic AG. Doch es gibt wohl Überlegungen sich von weiteren Anteilen zu trennen. Dies könnte den Aktienkurs zum Wochenende in die positive Richtung getrieben haben.

Im August hat die Aktie von Siltronic knapp 50 Euro an Kurswert verloren, was einem prozentualen Verlust von mehr fast 35 Prozent entspricht. Nach diesen deutlichen Verlusten sehnen sich Anleger und Aktionäre wieder nach Gewinnen. Eine Kehrtwende könnte es am Freitag gegeben haben. Die Aktie geht mit einem deutlichen Plus von 4,12 Prozent und einem Kurs von 105,00 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 108,55 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung eingeleitet. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 104,55 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung eingeleitet werden.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.