Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

RIB Software bereit für Rebound? Charttechnik im Blickpunkt!!

Die Aktie der RIB Software SE ist wohl eine der meist diskutierten im laufenden Jahr 2018. Sie legte zu Beginn des Jahres eine Rallye in einem wahnsinnigen Tempo hin. Diese führte die Aktie sogar auf das Allzeithoch bei 35,40 Euro. Doch danach folgte durch einige Gewinnmitnahmen schnell die Ernüchterung und die Aktie verlor knapp die Hälfte an Wert und rauschte auf 17,29 Euro wieder ab.

In der Aktienhistorie ist eindeutig zu erkennen welche lange Aufwärtsbewegung die Aktie der RIB Software hinter sich hat. So konnte ein Aktionär seinen Depotwert gerade zu verdreifachen, wenn er sein Geld vor anderthalb Jahren in das Unternehmen aus Stuttgart investiert hatte. Doch nach dem Allzeithoch wurde der Kurs quasi halbiert und danach gab es wenige positive Augenblicke für Anleger und Aktionäre. Doch jetzt scheint sich die Aktie eindeutig zu erholen und setzt wohl zum Rebound an. Die Aktie legt auch am Dienstag deutliche 6,52 Prozent zu und geht mit einem Kurs von 22,78 Euro aus dem Handelstag.

Doch ob dieser momentane positive Trend sich fortsetzt, hängt ganz vom charttechnischen Bild der nächsten Tage ab. Die Aktie hat bereits am Dienstag die erste Widerstandsmarke bei 22,40 Euro überwunden. Da die erste Hürde locker übersprungen wurde, gilt es den nächsten Widerstand bei 23,36 Euro zu schlagen um die Aufwärtsbewegung fortzusetzen. Sollte die Aktie dagegen wieder an Wert verlieren, könnte die Supportmarke bei 20,20 helfen den Negativtrend abzuwenden.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.