ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

QSC: Über dem Widerstand und dem Kaufsignal – das sieht gut aus!

Der IT- Dienstleister QSC hatte am 01. März ein Jahrestief und konnte sich von 1,20 Euro wieder in den Bereich um 1,50 Euro nach oben begeben. Zwischen dem 16. April und heute sieht man eine aufsteigende Seitwärtsbewegung, die nach einem Ausbruch schreit. Positiv daran wäre, dass bei 1,50 Euro der charttechnische Widerstand liegt und die Aktie damit nicht aus dem Seitwärtstrend, sondern auch über den Widerstand und über das Kaufsignal ausbrechen würde. Die Chartindikatoren zeigten in den letzten Tagen nach oben und die Aktie hat inzwischen auch wieder den gleitenden Durchschnitt für 100 Tage und 200 Tage geschafft. QSC befindet sich im Aufbau des Cloud-Geschäfts und wenn man sich die Zahlen von SAP anschaut und die Steigerungsraten beim Cloud-Geschäft, könnte diese Sparte auch für QSC den Kurs nach oben bewegen. Die Zahlen für das 1. Quartal werden am 13. August präsentiert und wenn QSC im Cloud-Geschäft erfolgreich war, könnten die Kurssteigerungen wesentlich höher ausfallen, als man das bei SAP gesehen hat. Bei Kursen über dem Widerstand ist QSC aus unserer Sicht ein Kauf.

Wenn auch Sie im richtigen Moment Aktien kaufen wollen und wertvolle Börsentipps zum Schnäppchenpreis haben möchten, sollten Sie unsere Trading-Tipps abonnieren. Wer dazu täglich Informationen und Börsentipps „frei Haus“  haben möchte, abonniert unsere erfolgreiche Trading-Tipps-Express-Service-Kombi.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.