Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Paragon: Volltreffer + 51%! Auf den richtigen Einstiegskurs kommt es an!

Im Express-Service vom 30. Mai hatten wir unseren Abonnenten eine neue Trading-Idee mit Paragon zugeschickt. Der Artikel dazu hatte den Titel: „Paragon: Gewinn eingesackt – und schon wartete die nächste Chance!“ Am 05.06. hatten wir erneut auf die Chance aufmerksam gemacht und einen ersten kleinen Treffer gemeldet. Der Beitrag hatte die Überschrift: „Paragon: Kleiner Treffer – und schon wieder mit großer Chance!“ Am 07.06. war der Gewinn gestiegen und die Überschrift unseres Artikels lautete: „Paragon: Treffer + 36%! So hebelt man sich zu starken Gewinnen!“ Trading-Chancen erkennen, den richtigen Einstiegskurs finden und die Trades mit einem Hebel in Gewinne verwandeln! Das ist unsere erfolgreiche Trading-Strategie. Wenn wir uns das Verhältnis von Besuchern unserer Seite zu Abonnenten anschauen, müssen wir mit Erstaunen feststellen, dass es immer noch Leser gibt, die sich noch nicht zu einem Abonnement durchringen konnten. Für diese Leser wollen wir heute mal wieder unsere Original-Stellungnahmen aus dem RuMaS Express-Service veröffentlichen, damit alle sehen können, dass wir keine „Fake-Treffermeldungen“ verbreiten.

30.05. Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Paragon (WKN 555869) gehen wir bei einem Schlusskurs von mehr als 58,00 Euro wieder rein und sichern bei 54,60 Euro ab. Für diesen Trade schlagen wir das Knockout-Hebel-Zertifikat der HSBC (WKN TR3GRW) vor, das einen Hebel von 9,50 bei einem Knockout von 51,9303 Euro hat. Der Spread liegt bei 8,47%.

05.06. Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Paragon (WKN 555869) hatten wir den Trade ab 58,00 Euro mit einer Absicherung bei 54,60 Euro vorgeschlagen, die wir jetzt auf 57,00 Euro nachziehen. Für Neueinsteiger wäre der nächste Einstieg ab 60,00 Euro denkbar. Für diesen Trade hatten wir das Knockout-Hebel-Zertifikat der HSBC (WKN TR3GRW) vor, das noch einen Hebel von 6,97 bei einem Knockout von 51,9574 Euro hat. Der Spread ist von 6,01% auf 11,27% gestiegen, wird aber wieder fallen.

07.06. Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Paragon (WKN 555869) hatten wir den Trade ab 58,00 Euro vorgeschlagen und die mit einer Absicherung schon auf 57,00 Euro nachgezogen. Jetzt würden wir den Stoppkurs auf 59,50 Euro legen und für Neueinsteiger wäre der nächste Einstieg ab 63,00 Euro denkbar. Für diesen Trade hatten wir das Knockout-Hebel-Zertifikat der HSBC (WKN TR3GRW) vor, das noch einen Hebel von 5,77 bei einem Knockout von 51,9664 Euro hat. Der Spread ist bei 4,52%.

Sie Sie am Chart sehen können, wurde der starke Kursgewinn nach der Meldung vom 07.06. verteidigt und die Rallye könnte weitergehen. Alle, die diesem Börsentipp mit dem Hebel-Zertifikat gefolgt sind, können diesen Trade satt in der Gewinnzone absichern und sich beruhigt nach hinten legen. Charttechnisch ist noch viel Luft nach oben! Unsere Meinung erfahren Sie – wie immer – wenn Sie den Express-Service abonnieren.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.