Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Paion: Biotech auf dem Vormarsch! Paion jetzt auch?

Paion hat ein sehr schlechtes Jahr hinter sich. Mitte Juli 2017 stand die Aktie noch bei etwa 3,70 Euro und seit Anfang Januar hat der Kurs von 2,72 Euro auf bis zu 2,01 Euro Anfang Juni abgegeben. Danach bewegte sich die Aktie bis Ende Juni in einem volatilen Preisbereich von etwa 2,15 Euro – 2,012 Euro.

Laut einer Pressemitteilung hat das Unternehmen im Juni nach einer Privatplatzierung 5,2 Mio. Euro eingenommen, die “zur Vorbereitung der notwendigen Arbeiten für die Einreichung des Marktzulassungsdossiers von Remimazolam in der EU” genutzt werden sollen.  Wie bei allen Biotech-Schmieden reicht eine positive Meldung, um den Kurs stark anzutreiben und mit einer solchen Meldung kann man bei Paion mit dem Wirkstoff Remimazolam jederzeit rechnen.

Im Moment sieht es so aus, als ob sich bei 2,012/2,15 Euro wirklich eine Bodenbildung ergeben hatte und es durchaus Chancen gibt, dass hier neue Gewinne warten. Vor einem Jahr kostete die Aktie immerhin 3,70 Euro. Die Bodenbildung im Juni könnte jetzt eine gute Ausgangsposition für einen Trade sein. Die Chartindikatoren sind im vorsichtig optimistischen Bereich und die Umsätze haben gut zugelegt. Der Trading-Bereich ist ziemlich eindeutig; insbesondere was die Absicherung angeht. Aus diesem Grund kann man mit einem passenden Einstiegskurs das Risiko begrenzen. Mehr - wie immer – im Express-Service.

Der Knaller für neue Abonnenten: WM-Aktionsrabatt für Trading-Tipps und Express-Service!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.