Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Osram Licht: Haben wir das Tief gesehen?

Die Aktie hatte ein Jahreshoch bei 79,58 Euro markiert und danach gab es einen Abwärtstrend, der den Kurs am 03.07. bis auf 31,54 Euro nach unten brachte. Bei diesem Kurs gab es eine kräftige Gegenreaktion und am 05.07. ein Hoch von 35,12 Euro. Das Tief am 03.07. lag etwa auf der Höhe einer kleinen Unterstützung, die im Jahr 2014 zu sehen ist. Von dieser Unterstützung aus begann damals der Aufstieg bis in den Bereich von etwa 50,00 Euro. Die Charttechnik zeigt einen Widerstand bei 35,00 Euro und wenn dieser überwunden wird, kann es zumindest aus charttechnischer Betrachtung zunächst bis in den Bereich von 40,00 Euro weiter gehen. Der Anstieg vom Donnerstag könnte ein Hinweis auf einen weiteren Ausbruch nach oben sein, der aber noch mit Vorsicht zu genießen ist. Wer gut aufpasst, kann vielleicht den passenden Einstiegskurs für einen Trade mit einem ordentlichen Hebel finden. Wo wir den nächsten Einstieg sehen, erfahren Sie immer im RuMaS Express-Service.

Der Knaller für neue Abonnenten: WM-Aktionsrabatt für Trading-Tipps und Express-Service!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.