Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Osram Licht AG mit der nächsten Gewinnwarnung für 2018 – Aktie bricht erneut ein!!

Die Osram Licht AG hat erneut eine Gewinnwarnung für das Jahr 2018 veröffentlicht. Das Unternehmen aus München muss somit zum zweiten Mal im Jahr 2018 seine Prognose korrigieren. Bisher war von einem Umsatzanstieg von fünf Prozent ausgegangen worden, dies wurde nun auf eins bis drei Prozent korrigiert. Auch der operative Gewinn soll deutlich niedriger ausfallen. Hier war zunächst von 640 Millionen Euro ausgegangen, die neue Prognose sagt aber nur noch 570 bis 600 Millionen Euro voraus. Auch der Gewinn je Osram Aktie fällt fast um die Hälfte. Es war von einem Gewinn von um die zwei Euro ausgegangen worden, die neue Prognose schätzt knapp einen Euro Gewinn je Aktie. Der schwerwiegendste Grund für diese Gewinnwarnung ist die Autoindustrie. Vor allem die Handelsbeschränkungen und Planungsrisiken bei Automobilherstellern sollen das Ergebnis drücken.

Für die Aktie geht es weiterhin bergab und auch die Bodenbildung ist schief gegangen. Hier war bei der 40-Euro-Marke davon auszugehen, dass die Aktie einen Boden bildet und den Turnaround schafft. Dies ist nun aber unmöglich, da die Aktie am Donnerstag deutlich einbricht. Die Aktie geht mit einem satten Minus von 21,67 Prozent und einem Kurs von 32,90 Euro aus dem Handelstag am Donnerstag.

Das Jahrestief und die 200-Tage-Linie sind lange durchbrochen, jetzt gilt es Schadensbegrenzung zu betreiben. Sollte die Aktie die nächste Unterstützung bei 32,71 Euro auch durchbrechen, könnte die 30-Euro-Marke in Gefahr geraten!!

Der Knaller für neue Abonnenten: WM-Aktionsrabatt für Trading-Tipps und Express-Service!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.