ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Norma Group: Droht da ein Debakel oder hält die Unterstützung?

Norma Group hat sich langsam aber sicher nach unten gearbeitet. Von Höchstkursen im Juni 2018 von 70,15 Euro ging es bergab und der von Mai bis Juli so feste Bereich um 34,00 Euro wurde schwächer. Jetzt steht Norma Group unter der charttechnischen Unterstützung bei 30,00 Euro und danach gibt es nur noch eine Auffangstation bei einem Kurs von etwa 28,00 Euro. Auf jeden Fall sehen wir eine spannende Situation. Wenn man sich die Chartsignale anschaut, zeigt der Weg nach Süden. Wenn es aber eine Gegenreaktion über den Widerstand bei 30,00 Euro gibt, kann man vielleicht schnell 10 Prozent verdienen. Sollte es aber erheblich nach unten gehen, kann die Fallhöhe ins Bodenlose gehen. Es sieht auf jeden Fall nach einer Trading-Chance aus und wer gut aufpasst, bekommt sicher jetzt den Hinweis in welche Richtung. Mehr – wie immer – im Express-Service.

RuMaS Express-Service: Maximum Aktien- und Hebel-Zertifikate-Tipps!

Die Börsentipps im RuMaS Express-Service sind eine gute Mischung aus „Sprintern“ und „Marathonläufern“. Wir versuchen bewusst für Anleger und Trader aller Risikoprofile gute Einstiegschancen zu finden und durch die täglichen Angebote mit Hebel-Zertifikaten haben wir auch eine sehr große Auswahl an Trading-Chancen für Trader, die gerne auch mal mit einem erhöhten Risiko starke Gewinne einfahren wollen. Wenn Sie unsere Meinung und ein aus unserer Sicht passender Einstiegskurs bei Trading-Chancen interessieren, müssen Sie nur den RuMaS Express-Service abonnieren.

Wir haben unter unseren Abonnenten alle Erfahrungsklassen im Börsengeschäft. Das sind Anfänger, geübte Anleger, bis hin zu erfahrenen Tradern. Wir hoffen, dass auch Sie mit uns zufrieden sind und freuen uns, wenn Sie bei uns bestellen.