Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Nemetschek: Das Ende der Rallye – oder geht da etwa noch was?

Nemetschek hat seit Februar eine sagenhafte Rallye hingelegt und könnte jetzt das Ende der Fahnenstange erreicht haben. Die zuletzt präsentierten Zahlen waren zwar gut und die Jahresprognose liegt bei einem Umsatzplus zwischen 15 und 18%, aber davon wurden im ersten Quartal nur 6,2% geboten. Nach der Jahresbilanz 2017 zeigt das 2018er KGV einen Wert von über 55 und das ist wahrlich kein Schnäppchen. Nach einem kräftigen Kurssprung am 02.05. ging es weiter bergauf und erst bei 110,20 Euro kam die Aktie leicht ins Strudeln. Schon in den nächsten Tagen müsste man sehen, ob es nach dem kleinen Kursverlust bis um die 108,00 Euro am 11.04. weiter aufwärts geht und sich der Trend fortsetzt, oder ob es zunächst einen Ruck nach unten gibt. Zurück in den Aufwärtstrend geht es ab 110,20 Euro und nach unten wäre zunächst Luft bis 104,00 Euro. Falls es darunter gehen sollte, könnte das Gap geschlossen werden und wir sehen sehr schnell wieder Kurse um 100,00 Euro. Es gibt also eine Trading-Chance in beide Richtungen. Wann wir eine neue Trading-Chance sehen, erfahren Sie immer, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.