Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Negative Nachrichten aus China für SMA Solar AG – Aktie bricht deutlich ein!!

Die SMA Solar Technology AG muss sich aktuell mit den schlechten Nachrichten aus China beschäftigen und darauf reagieren. Zwar hat SMA Solar kein riesiges Engagement in China, dennoch könnte dies einen Teil des Umsatzes bedrohen. Die Regierung Chinas hat einen Baustopp für Solarkraftwerke in diesem Jahr verhängt und Subventionen gekürzt. Zwar setzt das Unternehmen auf eine neue Digitalisierungsstrategie, aber dennoch könnte der Baustopp das Unternehmen belasten.

Davon scheinen aktuell auch Anleger und Aktionäre auszugehen. Seit Mitte Mai befindet sich die Aktie im Abwärtstrend und musste bisher knapp 16 Euro an Kursverlust verkraften. Die Aktie geht am Freitag mit einem Minus von 2,19 Prozent und einem Kurs von 44,70 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 45,76 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung bestätigt Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 43,82 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung bestätigt werden. Sollte die neue Strategie von SMA Solar Technology AG dem Unternehmen weiterhelfen und die Verluste aus China überflügeln, könnte auch die Aktie sich daran orientieren.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.