Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Morgan Stanley stuft RWE AG hoch – Aktie kann Aufwärtsbewegung bestätigen!

Die Analysten der Morgan Stanley haben die Aktie von RWE hochgestuft. Das Kursziel wurde um deutliche vier Euro auf 26 Euro erhöht. Auch das Rating wurde dauerhaft auf „overweight“ gesetzt. Heißt die Analysten sehen RWE vor der E.On AG aus der Branche der Energieversorger. Grund dafür wäre die Perspektiven der RWE AG, die hier noch nicht im Kurs enthalten wären.

Die Aktie befindet sich nun seit Anfang Februar in der langfristigen Aufwärtsbewegung. In dieser zeit konnten Anleger und Aktionäre deutliche Gewinne generieren. In knapp einem Jahr sprangen hier pro RWE AG Aktie knapp sieben Euro und fast 50 Prozent Kursgewinn heraus. Dieser Trend scheint sich auch am Freitag fortzusetzen. Die Aktie geht mit einem leichten Plus von 1,33 Prozent und einem Kurs von 22,16 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 22,40 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung eingeleitet. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 21,95 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung eingleitet werden. Die Aktie birgt wohl aktuell einiges an Potenzial, welches auch von Morgan Stanley hervorgehoben wurde. Daher sollten in der neuen Woche wieder Gewinne möglich sein.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.