ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Medigene: Sind die Gewinnmitnahmen beendet und geht’s wieder rauf?

Medigene hatte Anfang Januar einen beeindruckenden Ausbruch nach oben hingelegt und der Kursgewinn betrug rund 30 Prozent. Nach vier Kursanstiegen in Folge war die Aktie von 8,00 Euro auf bis zu 10,33 Euro nach oben gekommen. Das war wohl zu viel auf einmal, denn die Gewinnmitnahmen brachten den Kurs wieder nach unten. Die Unterstützung bei 9,00 Euro wurde jetzt ausreichend getestet, sollte man meinen. Medigene befindet sich seit dem 15. Januar in einer Seitwärtsphase und kommt nicht so recht vom Fleck. Der Bereich um 9,00 Euro bildet eine starke Unterstützung, die bereits im August 2017 die Basis für Kursgewinne war. Im Januar gab es eine Bewertung für Medigene die mit „kaufen“ endet. Das Kursziel lautet 17,00 Euro. Wenn der charttechnische Widerstand genommen werden kann, ist die Luft nach oben wieder rein und es kann durchgestartet werden. Wo wir eine Trading-Chance sehen und mit welchem Hebel-Produkt wir den möglichen Gewinn aufpeppen erfahren Sie – wie immer – zuerst im Express-Service.