Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

MediGene AG setzt weiterhin auf die Forschung – Aktie nach Zahlen positiv unterwegs!!

Die MediGene AG konnte seinen Umsatz im ersten Quartal 2018 leicht steigern. Das Unternehmen aus Planegg erzielte einen Umsatz von 2,77 Millionen Euro, dagegen standen im ersten Quartal 2017 nur 2,61 Millionen Euro. Der operative Quartalsverlust stieg von 3,02 Millionen Euro in 2017 auf 3,19 Millionen Euro an. Grund dafür sind die erhöhten Forschungskosten, die aber vorher so eingeplant waren. Für das Gesamtjahr 2018 gibt MediGene einen Umsatzziel von 7,5 Millionen Euro bis 9,5 Millionen Euro aus. MediGene will auch weiterhin auf die Forschung setzen und seine Forschungskosten um zwei Millionen Euro auf 24 Millionen Euro erhöhen.

Die Aktie könnte sich nun aus seiner Seitwärtsbewegung befreien und einen Schub nach oben bekommen. Auch am Freitag geht die Aktie mit einem Plus von 0,35 Prozent und einem Kurs von 14,25 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 14,80 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird eine Abwärtsbewegung eingeleitet. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 14,05 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte sich der Aufwärtstrend bestätigen. Durchbricht sie diese dagegen, könnte eine Abwärtsbewegung eingeleitet werden. Die Marken am Montagmorgen werden also sehr entscheidend für den weiteren Verlauf sein. Bricht die Aktie erneut nach oben aus, sind auch wieder einige Gewinne für alle Anleger und Aktionäre möglich!!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.