ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

KPS: Der Ausbruch lässt auf sich warten! Trading-Chance!

Am 28.05. hatten wir im Express-Service auf eine Trading-Chance mit KPS hingewiesen. Der Artikel hatte den Titel: „KPS: Die Zahlen könnten den Ausbruch bringen! Trading-Chance!“ In diesem Artikel hatten wir darauf hingewiesen, dass die KPS AG es gerade wieder geschafft hat in die TOP-TEN-Liste der größten Managementberatungsgesellschaften aufzusteigen. „Mit dem Schwerpunkt Transformationspartner für Digitalisierungsprojekte kam die KPS auf Platz sechs. Die Fundamentaldaten mit einem Umsatz von 160,3 Mio. Euro in 2017 und einer Bruttorendite von mehr als 16% können sich sehen lassen und mit einem 2018er KGV von 16,5 ist die Aktie auch nicht teuer, denn es wird eine Dividende von 4,36% angegeben. Im ersten Quartal hatte man am 16.02. zwar einen Umsatzrückgang von 40,3 auf 38,1 Mio. gemeldet und eine Verschlechterung beim Ebit um etwa 50%, was die Aktie aus einem Bereich um 15,00 Euro auf bis zu 7,84 Euro in den Keller trieb. Wenn sich die Investitionen in Vertriebsaktivitäten und die Internationalisierung gelohnt haben und das Unternehmen an der Jahresprognose mit 160-170 Mio. Umsatz und einem Ebit von 23-26 Mio. Euro festhält, gibt es durchaus Chancen für Kursgewinne. Die Halbjahreszahlen sind für den 30. Mai angekündigt.“

KPS hat nicht an seiner Ebit-Prognose festgehalten und hat diese auf 16-20 Mio reduziert. Der Kurs rutschte danach weiter in den Keller und das Tief wurde am 11.06. bei 6,65 Euro geschrieben. Danach gab es eine kleine Gegenwehr die zunächst bis in den Bereich von 7,30 Euro führte und dann gab die Aktie wieder leicht ab. Wenn man positiv denkt, könnte man davon ausgehen, dass wir das Tief gesehen haben und es jetzt wieder in Richtung Norden gehen kann. Mehr erfahren Sie immer im RuMaS Express-Service.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.