RuMaS

Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

K+S: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche

Betrachtet man sich den Tageschart der K+S AG Aktie, scheint die Richtung auf den ersten Blick klar short zu sein. Doch seit wenigen Wochen liegt aus chart-technischer Sicht erneut ein Aufwärtstrend vor. Dieser konnte zuletzt in der vergangenen Handelswoche einen weiteren Bewegungsast ausbilden und somit ein neues Hoch bei ca. 20.95 Euro erzielen. Aktuell hat der Kurs auch noch Luft, um den Bewegungsast weiter auszubilden. Dennoch ist es ratsam, auf einen Rücksetzer zu warten um günstiger und mit weniger Risiko in den Markt einzusteigen. Möglicherweise kommt es in der bevorstehenden Handelswoche zu eben diesem Szenario, sodass diese Long-Möglichkeit umgesetzt werden kann.

Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche

Der Schlusskurs der K+S AG Aktie liegt bei ca. 20.80 Euro. Bis zum nächsten Preisbereich, in welchem mit einer Reaktion in Short-Richtung zu rechnen ist, hat der Kurs noch ein wenig Luft. Denn diese Zone befindet sich in etwa im Bereich von 21.30 Euro bis 21.60 Euro. Es ist denkbar, dass der Kurs zu Beginn der neuen Woche hier weiter hinläuft. Sollte es von diesem Bereich aus zu der besagten Reaktion kommen, wird es interessant. Denn dann besteht die Möglichkeit, sich relativ günstig in den vorherrschenden Aufwärtstrend einzukaufen und dann von der anschließenden Wiederaufnahme der Trendrichtung zu profitieren.

Sollte es also im Laufe der neuen Handelswoche zu einem Rücksetzer kommen, kann der Preisbereich ab ca. 20.40 Euro im Auge behalten werden. Aus chart-technischer Sicht befindet sich hier eine wichtige Unterstützung. Ebenso ist dieser Bereich unter Berücksichtigung des Volumens recht signifikant. Denn hier wurde zuletzt relativ viel Volumen umgesetzt, was ebenso die Wichtigkeit dieser Zone unterstreicht. Kommt es hier also zu einem entsprechenden Signal in Long-Richtung, kann dieses genutzt werden, um von der möglichen Wiederaufnahme der Trendrichtung zu profitieren. Der Stop-Loss könnte bspw. bei ca. 19.95 Euro platziert werden. Das Handelsziel befindet sich aus derzeitiger Sicht bei ca. 21.30 Euro.

Trading-Chancen erkennen und Trading-Chancen nutzen – das ist unsere Strategie! Ab wann wir bei einer Aktie in den Trading-Modus gehen würden, erfahren Sie regelmäßig, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren. Aber nicht nur die Abonnenten des Express-Service können von unseren Trading-Ideen profitieren, denn RuMaS Trading-Tipps gibt es an jedem Sonntag und unsere Trading-Liste umfasst regelmäßig mehr als 10 Trading-Chancen.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.