Für erfolgreiche
Trader und Investoren

Italienische Staatsanleihen jetzt an der Börse Stuttgart handelbar

Börse Stuttgart bietet als erste Börse in Deutschland den Handel mit italienischen Staatsanleihen an // Bereits rund 100 Anleihen gelistet

An der Börse Stuttgart können Anleger ab sofort italienische Staatsanleihen handeln. Erstmals sind damit Staatsanleihen aus allen Mitgliedsländern der Eurozone über eine Börse in Deutschland auch für private Anleger direkt investierbar. Bisher waren italienische Staatsanleihen aufgrund von Abwicklungseinschränkungen vom börslichen Handel ausgeschlossen.Rund 100 italienische Staatsanleihen mit kurzen, mittleren und langen Laufzeiten sind nun an der Börse Stuttgart gelistet. Die Renditen der Anleihen liegen derzeit zwischen rund 0,7 und 3,7 Prozent.

Italien ist die drittgrößte Volkwirtschaft der Eurozone und weist eine Staatsverschuldung von rund 2,3 Billionen Euro auf. „Italienische Staatsanleihen bilden ein hochliquides und volumenstarkes Anlagesegment. Nun erhalten Privatanleger hierzulande erstmals Zugang zu einem breiten Spektrum dieser Papiere“, sagt Jens Furkert, Abteilungsleiter Anleihehandel an der Börse Stuttgart. „Aufgrund des Renditeaufschlags gegenüber Bundesanleihen werden italienische Staatsanleihen insbesondere von risikobereiten Anlegern nachgefragt.“

Im Handel mit Staatsanleihen aus den Ländern der Eurozone ohne Bundesanleihen ist die Börse Stuttgart deutscher Marktführer. Der Orderbuchumsatz bei diesen Zinspapieren lag von Januar bis August 2018 bei rund 230 Millionen Euro.

Über die Börse Stuttgart

Die Börse Stuttgart ist die Privatanlegerbörse und der führende Parketthandelsplatz in Deutschland. Private Anleger können in Stuttgart Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs, Fonds und Genussscheine handeln – mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen. Im börslichen Handel mit Unternehmensanleihen ist Stuttgart Marktführer in Deutschland, bei verbrieften Derivaten europäischer Marktführer. Im hybriden Marktmodell der Börse Stuttgart sind Handelsexperten in den elektronischen Handel eingebunden. Sie spenden bei Bedarf zusätzliche Liquidität und sorgen für eine zuverlässige und schnelle Orderausführung. Für Anlegerschutz und Transparenz greifen alle Regulierungs- und Kontrollmechanismen einer öffentlich-rechtlichen Börse. Mit einem Handelsvolumen von rund 81 Milliarden Euro in allen Anlageklassen im Jahr 2017 liegt die Börse Stuttgart an zehnter Stelle in Europa.

Quelle: Börse Stuttgart

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.

RuMaS Express-Service

Hier bekommen Sie täglich starke Trading-Ideen!

  • täglich aktuelle Marktberichte von der Börse!
  • täglich Gewinnchancen mit starken Trading-Ideen!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • so können auch Anfänger erfolgreich an der Börse sein!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • vielfach zusätzlich mit einem Hebel-Produkt!

RuMaS Express-Service – Die Gewinn-Strategie!

Börsengewinne machen ist keine Hexerei

Wir beweisen es Ihnen! ...weiterlesen

Vom Anleger zum Trader!

In allen Börsenzeiten Geld verdienen! ...weiterlesen

Wir machen den Unterschied

Was unterscheidet RuMaS von anderen Börsendiensten? ...weiterlesen

Große Börsengewinne mit kleinem Geld

– wie geht das? ...weiterlesen

RuMaS Trading-Tipps

Börsengewinne machen ist keine Hexerei!

  • wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten!
  • wöchentliche Updates und neue Börsentipps!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • Trading-Tipps für den erfolgreichen Börsenhandel!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • auch für Anfänger bestens geeignet!

RuMaS Trading-Tipps  - besser geht`s nicht!