Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Ist das die Wende bei der Oram Licht AG oder nur ein kurzes Strohfeuer?

Nachdem die Analysten von Baader in der letzten Woche zwar ihr Kursziel um satte 13 Euro verringerte, aber die Kursempfehlung aufrecht hielt, leitete der Kurs eine Trendewende ein. Grund für das sinkende Kursziel war eine Gewinnwarnung durch die Osram Licht AG.

Die Aktie befand sich seit dem 8. Januar in einer Abwärtsbewegung. Anleger und Aktionäre verloren in dieser Zeit knapp 26 Euro. Die Gewinnwarnung Ende April lies den Aktienkurs deutlich einbrechen. Dennoch scheint dieser negative Trend am Freitag gebrochen. Die Aktie geht mit einem Plus von 2,45 Prozent und einem Kurs von 52,76 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 53,46 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird eine Abwärtsbewegung eingeleitet. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 51,86 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte sich der Aufwärtstrend bestätigen. Durchbricht sie diese dagegen, könnte eine Abwärtsbewegung eingeleitet werden. Nach vielen Verlusten scheint sich die Aktie wieder auf Gewinne einzustellen. Sollten Anleger und Aktionäre auch am Montag sich nach den wichtigen Indikatoren richten, sind auch in der neuen Woche einige Gewinne mit der Osram Licht AG möglich!!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.