Für erfolgreiche
Trader und Investoren

Investment-Legende setzt auf Bitcoin - Durchbruch bei Novartis - NASDAQ stützt den DAX

Wer mit Optionsscheinen und Knock-out-Produkten handelt, hat die große Chance überdurchschnittlich von den Kursbewegungen an der Börse zu profitieren. Die Anzahl der gehandelten Optionsscheine und Knock-out-Produkte ist riesig und wer sich als noch nicht professioneller Trader mit diesen Finanzprodukten befassen möchte, sollte sich die Hitlisten der meistgekauften Knock-outs und Optionen anschauen, um einen Überblick zu bekommen.

Wo es hohe Gewinne gibt, sind bekanntlich auch Verluste möglich. Bitte informieren Sie sich unbedingt genau über den Handel mit Optionsscheinen und Knock-out-Produkten. Durch die Hebelwirkung und Knock-out-Schwellen können in kurzer Zeit auch Totalverluste entstehen.

Euro pendelt weiter über 1,20 US-Dollar

Gute Vorgaben von der NASDAQ stützen den DAX

- Von Andreas Groß und Holger Scholze, Börse Stuttgart TV Nachrichtenredaktion -

Die Rallye der US-Technologiewerte sorgt auch am deutschen Aktienmarkt für bessere Stimmung. Der NASDAQ-Composite-Index war gestern auf ein neues Rekordhoch geklettert und konnte dabei erstmals über der Marke von 7.000 Punkten schließen.

“Die US-Anleger haben es den anderen vorgemacht und beherzt zugegriffen”, sagte Marktanalyst Ric Spooner von CMC Markets. Anhaltender Wachstumsoptimismus garniert mit den Steuerkürzungen hätten die Argumente geliefert.

Auch die Kurse in China und Hongkong legten daraufhin weiter zu. Die Börse in Japan blieb feiertagsbedingt im neuen Jahr noch geschlossen.

Der DAX notiert aktuell bei 12.940 Punkten mit 0,5 Prozent im Plus.

Am Nachmittag wird aus den USA der  ISM-Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe erwartet. Experten rechnen mit einem leichten Rückgang von 58,2 auf 58,0 Punkte.

Am Abend, um 20 Uhr (MEZ), bekommen die Börsianer einen Einblick in das Protokoll der jüngsten Sitzung der US-Notenbank (Fed).

Durchbruch bei Novartis
Novartis hat von der US-Gesundheitsbehörde den Status “Breakthrough Therapy designation” für Kisqali (ribociclib) erhalten. Und zwar für die Indikation einer bestimmten Form von Brustkrebs bei Frauen vor oder während der Menopause. Kisqali hat diesen Status schon für eine andere Art des Brustkrebses. Kisqali verlängert signifikant Überleben betroffener Patientinnen.
Der Status “Breakthrough Therapy designation” soll die Entwicklung und Zulassung potenzieller neuer Arzneimittel zur Behandlung schwerwiegender oder lebensbedrohlicher Erkrankungen beschleunigen.

Investment-Legende setzt auf Bitcoin
Tech-Milliardär Peter Thiel setzt angeblich auf Bitcoin. Die von Thiel mitgegründete Wagniskapitalfirma Founders Fund habe in größerem Stil in die Digitalwährung investiert, schrieb das “Wall Street Journal” (Online) unter Berufung auf Insider. Demnach halte die Investmentgesellschaft Bitcoins im Wert von hunderten Millionen Dollar.
Thiel wurde vor allem als Mitgründer des Bezahldienstes Paypal bekannt. Außerdem hatte er mit dem frühen Einstieg bei Facebook eine gute Entscheidung getroffen.

Akzo Nobel auf Trennungskurs
Der Chemiekonzern Akzo Nobel treibt die Verselbstständigung seines Spezialchemiegeschäfts voran. So benannte das Unternehmen nun einen Finanzvorstand für die Sparte. Renier Vree soll diesen Posten übernehmen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Vree kommt vom holländischen Projektmanager Arcadis.
Akzo Nobel will sich von seinem Spezialchemiegeschäft trennen – entweder durch einen Verkauf oder eine Abspaltung. Der Prozess verlaufe nach Plan. Er solle bis April abgeschlossen sein.
Meldungen zufolge habe zuletzt der deutsche Konzern Lanxess Interesse an der Spezialchemie von Akzo Nobel angemeldet.

Calls auf Tencent weiter gefragt

Anleger kaufen Knock-out-Calls auf Allianz und RIB Software

An der Euwax waren heute vor allem Knock-out-Calls auf die Aktien der Allianz und von RIB Software gesucht.

Knock-out-Calls auf Siemens wurden wie gestern überwiegend verkauft.

Dafür setzt eine Reihe von Anlegern weiterhin mit Call-Optionsscheinen auf steigende Kurse von Tencent.

Beim Handel mit Calls auf Adobe Systems wechseln einige Anleger heute in Scheine mit einer etwas längeren Laufzeit.

Calls auf Alibaba waren eher auf der Verkaufsseite zu finden.

Stand: 03.01.2018 - 14:30 Uhr
Knock-out-Produkte 
 

Basiswert / Typ

Basispreis

KO-Level

Whrg.

Laufzeit

WKN

Trend*

DAX / Turbo Call

12.698,50

12.698,50

endlos

DD2A3B

+/-

DAX / Turbo Put

14.163,04

14.163,04

endlos

DM2Y5X

+/-

Siemens / Turbo Long

100,28

100,28

endlos

MF0JSB

-

Allianz / Wave Call

175,00

175,00

13. Jun 18

DM86F7

+

RIB Software / Wave Call XXL

15,10

16,65

endlos

DM7JJT

+


Stand: 03.01.2018 - 14:30 Uhr
Optionsscheine 
 

Basiswert / Typ

Basispreis

 

Whrg.

Laufzeit

WKN

Trend*

DAX / Call

13.500,00

/

16. Nov 18

CV4AT1

+/-

DAX / Put

13.100,00

/

12. Jan 18

PP2X8P

+/-

Tencent / Call

390,00

/

HKD

19. Dez 18

MF3BWJ

+

Adobe Systems / Call

195,00

/

$

17. Jan 19

CY2GN2

+

Alibaba / Call

160,00

/

$

14. Mrz 18

MF2QJP

-


Quelle: Euwax Trends

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.

Meinungen!

Andreas H. schreibt: "Aufgrund von Vergleichen bin ich von Ihren Börsenbriefen völlig überzeugt. Ich bin der Meinung, daß es für Kleinanleger kein vergleichbares Preis- Leistungsverhältnis gibt. Sie können mich demnächst zu Ihren Kunden zählen."

RuMaS Premium

Liebe Leser, liebe RuMaS Freunde,

Sie möchten täglich starke Trading-Ideen für Aktien und Hebel-Zertifikate, ohne dafür viel Zeit zu investieren? Dann könnte die RuMaS Trading-Strategie genau das Richtige sein. Wir verbinden die Fundamental- und Chartanalyse und geben täglich unser bestes, um aus einer Watchliste mit über 400 Werten, die Aktien herauszufiltern, die für Sie möglichst zum Treffer und Volltreffer werden. Wir machen das ganz ordentlich und können das in jeder Woche mit dem Verweis auf die betreffenden Artikel belegen.

Mit dem RuMaS Express-Service ist uns ein echter Preis-Leistung-Kracher gelungen!

  • täglich aktuelle Marktberichte von der Börse!
  • täglich Gewinnchancen mit starken Trading-Ideen!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • so können auch Anfänger erfolgreich an der Börse sein!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • vielfach zusätzlich mit einem Hebel-Produkt!

RuMaS Express-Service – Die Gewinn-Strategie!

RuMaS Premium

Warum sind die Abo-Preise bei RuMaS so günstig?

Grundsätzlich sind wir im Vergleich zu anderen Börsenbriefen sehr preiswert. Das wissen wir, denn wir kennen die Preise der anderen Anbieter. Vielfach werden pro Woche gut 19,00 Euro für das Abo verlangt und dafür gibt es meistens nur eine Information über sehr wenige Aktien oder andere Finanzprodukte pro Woche. Wir arbeiten mit einem kleinen Team und geben nicht viel für Werbung aus. Der Bereich Werbung ist sicher bei vielen Mitbewerbern der größte Kostenblock, den wir uns nicht leisten wollen. Wegen unserer konkreten und erfolgreichen Börsentipps werden wir von Lesern oft an andere Interessenten empfohlen und erreichen dadurch Wachstumsraten, mit denen wir zufrieden sind. Außerdem ist unsere Absprungrate bei den Abonnenten sehr gering. Die Mehrzahl der Abonnenten verlängern die Bezugszeiträume regelmäßig. Solange das so ist, werden wir für marktschreierische große Werbekampagnen kein Geld ausgeben und so preisgünstig bleiben können.

Interessantes!

Börsengewinne machen ist keine Hexerei! ...weiterlesen

Vom Anleger zum Trader! ...weiterlesen

Wir machen den Unterschied! ...weiterlesen

Große Börsengewinne mit kleinem Geld ...weiterlesen