Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Infineon: Wenn die Unterstützung hält – Chance auf einen Zocker-Trade!

Die charttechnische Unterstützung bei 21,89 Euro hatte bereits am 04.12. gehalten und eine Gegenwehr bis zum 15-Jahreshoch bei 25,36 Euro hervorgebracht. Danach folgten Gewinnmitnahmen und die Aktie landete am Montag wieder bei einem Tief von 22,05 Euro. Die erste Gegenreaktion war schon sehr ambitioniert und wenn sich der Abwärtstrend jetzt brechen lässt, könnte da ein erfolgreicher Trade warten. Infineon gehörte in den letzten Monaten nicht zu den Aktien, die wir ständig in den RuMaS Trading-Tipps und im RuMaS Express-Service im Blick hatten, aber es könnte sich jetzt lohnen wieder genau hinzuschauen. Zuletzt hatte der Chiphersteller etwas Federn lassen müssen, weil die Umsatzprognose infolge der Euro-Stärke im Vergleich zum US-Dollar reduziert worden war. Trotzdem wird für das Geschäftsjahr 2017/2018 noch ein Wachstum von 3-7% angepeilt; zuvor lag die Prognose bei 7-10%. Wir können uns eine technische Trading-Chance vorstellen, wenn die Unterstützung weiterhin stabil bleibt und sich der Kurs von dieser Marke absetzen kann. Mehr erfahren Sie immer im RuMaS Express-Service.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.