ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Infineon: Was kommt nach dem Kurssprung? Top oder Flop?

Infineon hat die Unterstützung bei 17,50 Euro am 27. März mit einem Kurs von 17,14 Euro getestet und ein erneuter Test wurde am 28. März bei 17,10 Euro beendet. Innerhalb von wenigen Handelstagen sahen wir einen Kursanstieg von über drei Euro. Die 100- und 200-Tage-Linie wurden dabei im Handstreich genommen und jetzt wird es entscheidend sein, ob die Höchstmarke aus dem Februar übersprungen werden kann. Die Analysten sind überwiegend positiv für Infineon gestimmt. Das zeigt die Gesamtbewertung mit 15 x kaufen, 4 x halten und 1 x verkaufen, wobei die Verkaufsempfehlung vom 28. März ein Kursziel von nur 17,00 Euro nennt. Spannend wird es aber erst über 22,50 Euro und dann wird man beobachten müssen, ob es in Richtung Hoch aus dem Jahre 2018 gehen kann. Wenn auch Sie im richtigen Moment Aktien kaufen wollen und wertvolle Börsentipps zum Schnäppchenpreis haben möchten, sollten Sie unsere Trading-Tipps abonnieren. Wer dazu täglich Informationen und Börsentipps „frei Haus“  haben möchte, abonniert unsere erfolgreiche Trading-Tipps-Express-Service-Kombi, die Sie bis zum 07. April zum Sonderpreis erhalten.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.