ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Infineon: Mehr Volltreffer geht nicht! Bei 100% sollte man auch mal aussteigen!

Am 27. Mai hatten wir im RuMaS Express-Service auf eine Trading-Chance mit Infineon hingewiesen. Der Artikel hatte den Titel: „Infineon: Unterstützung hat gehalten – Jetzt aufwärts?“ Im Artikel hatten wir darauf hingewiesen, dass die Analysten überwiegend positiv für Infineon gestimmt sind, was auch die Gesamtwertung mit 13 x kaufen, 5 x halten und 1 x verkaufen zeigt. Auch hatten wir auf die Kursziele hingewiesen, die sich im Bereich zwischen 17,00 Euro und 25,00 bewegen. Nach unserer Meinung war die charttechnische Situation am 27. Mai bei Infineon noch nicht ganz geklärt und wir hatten aus diesem Grund unseren Abonnenten für diese Aktie eine Short- und eine Long-Variante vorgeschlagen. In unserer Stellungnahme vom gleichen Tag hatten wir geschrieben: „Auch wenn der Bereich um 16,50 Euro zweimal erfolgreich getestet wurde, ist die Lage bei Infineon noch völlig unsicher und es kann eine starke Trading-Chance in beide Richtungen geben. Wir würden die Aktie unter Beobachtung stellen und je nach Nachrichtenlage oder auch Börsenstimmung, in die eine oder andere Richtung handeln.“ Wie man am Chartverlauf sehen kann wurde der Einstieg für den Long-Trade nicht geschafft und diejenigen, die unseren Einstiegskurs für einen Short-Trade mit dem vorgeschlagenen Hebel-Zertifikat genutzt haben, konnten im Tagesverlauf bereits einen Gewinn von rund 120% sehen und zum Abend waren noch 100% davon übrig. Wo der nach unserer Meinung passende Einstiegskurs bei Aktien liegt und welches Hebel-Zertifikat wir vorschlagen, damit sich der Einsatz im Erfolgsfall richtig lohnt, erfahren Sie immer im RuMaS Express-Service.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.