Für erfolgreiche
Trader und Investoren

Goldpreis: Wann ist die Schmerzgrenze erreicht?

Zuletzt hatten wir am 15.07. über den Goldpreis im Express-Service berichtet und der Titel des Beitrags war: „Goldpreis (USD): Nächster Verkaufsimpuls steht bevor“. Schauen Sie mal, was wir in diesem Artikel u.a. geschrieben hatten: „Nachdem der Markt Anfang Mai das mehrmonatige Gleichgewicht um den Preis von ca. 1.330 USD in Short-Richtung verlassen hat, ist der Preis bis dato weiter gefallen. Der aktuelle Schlusskurs liegt bei ca. 1.240 USD. Zuvor wurde jedoch am vergangenen Freitag wiederholt ein neues Tief bei ca. 1.237 USD erzielt. Es ist gut möglich, dass das Handelsinteresse kurz vor dem Wochenende zu gering war, um nachhaltig niedrigere Preise zu generieren. Das zuletzt relativ geringe Handelsvolumen unterstützt diese These. Möglicherweise wird der Kurs in den nächsten Tagen, oder zumindest am kommenden Montag, etwas rückläufig sein. Diese etwaige Korrektur kann dann dazu genutzt werden, um sich ökonomisch sinnvoll in den Markt zu begeben, nämlich zu relativ hohen Preisen. Für dieses Szenario sollte eine Zone besonders gut im Auge behalten werden. Denn hier hat zuletzt das Angebot die Nachfrage stark überwogen. Dass es hier also erneut zu einem deutlichen Verkaufsimpuls kommt, ist sehr wahrscheinlich.“

Bereits am 17.07. wurde die kleine Unterstützung im Bereich von 1.240 USD gerissen und der Goldpreis verabschiedete sich Richtung Süden. Danach gab es eine mehrtägige Seitwärtsbewegung und im Anschluss wurde das Tief bei 1.204,825 USD geschrieben. Jetzt könnte es wieder spannend werden. Der Goldpreis steht an einem charttechnischen Punkt, der schon mehrfach für einen Kursaufschwung gesorgt hat. Wo der nach unserer Meinung passende Einstiegskurs liegt und welches Hebel-Zertifikat wir vorschlagen, damit sich der Einsatz im Erfolgsfall richtig lohnt, erfahren Sie immer im RuMaS Express-Service.

Der Knaller für neue Abonnenten: Sommer-Aktionsrabatt für Trading-Tipps.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.

RuMaS Express-Service

Hier bekommen Sie täglich starke Trading-Ideen!

  • täglich aktuelle Marktberichte von der Börse!
  • täglich Gewinnchancen mit starken Trading-Ideen!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • so können auch Anfänger erfolgreich an der Börse sein!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • vielfach zusätzlich mit einem Hebel-Produkt!

RuMaS Express-Service – Die Gewinn-Strategie!

Börsengewinne machen ist keine Hexerei

Wir beweisen es Ihnen! ...weiterlesen

Vom Anleger zum Trader!

In allen Börsenzeiten Geld verdienen! ...weiterlesen

Wir machen den Unterschied

Was unterscheidet RuMaS von anderen Börsendiensten? ...weiterlesen

Große Börsengewinne mit kleinem Geld

– wie geht das? ...weiterlesen

RuMaS Trading-Tipps

Börsengewinne machen ist keine Hexerei!

  • wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten!
  • wöchentliche Updates und neue Börsentipps!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • Trading-Tipps für den erfolgreichen Börsenhandel!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • auch für Anfänger bestens geeignet!

RuMaS Trading-Tipps  - besser geht`s nicht!