Für erfolgreiche
Trader und Investoren

GoldMining mit starker Ressourcenschätzung

Der aussichtsreiche kanadische Goldexplorer GoldMining (ISIN: CA38149E1016 / TSX-V: GOLD) legte eine neue Mineralressourcenschätzung für sein ‚Yellowknife‘-Goldprojekt in Kanadas Northwest Territories vor, die vom renommierten Ingenieurbüro SRK Consulting (U.S.) Inc. erstellt wurde.

Basierend auf 1.061 Kernbohrungen über eine Gesamtlänge von 231.600 m sowie Ergebnissen aus untertägigen Entwicklungsarbeiten über 2.399 m und 10.200 Tonnen Großproben sowie einer Vielzahl von positiven metallurgischen Studien, überraschte das Unternehmen mit einer signifikanten Steigerung seiner Ressourcen auf 14.108.000 Tonnen bei einem Gehalt von 2,33 g/t Gold in der gemessenen und angezeigten (‚measured and indicated‘) Kategorie sowie einer geschlussfolgerten (‚inferred’) Ressource von 9.302.000 Tonnen bei einem Gehalt von 2,47 g/t für 739.000 Unzen Gold mit einem variablen Cut-off-Gehalt von 0,5 und 1,5 g/t Gold für den auf Tagebau bzw. den Untertageabbau begrenzten Abbau der Ressourcen.

Gegenüber der Ressourcenschätzung des früheren Besitzers repräsentiert diese aktualisierte Schätzung eine Zunahme in der gemessenen und angezeigten Kategorie von 18 %. Dies ist das bisherige Ergebnis der Explorationsarbeiten von GoldMining, bei denen zahlreiche Gebiete für eine Exploration sowie zusätzliche Ziele für Nachfolgearbeiten innerhalb des Vorkommens identifiziert wurden.
 
Quelle: GoldMining

Die gesamte gemessene und angezeigte Ressource innerhalb des Vorkommens, das sich übrigens nur 50 bis 95 km nördlich von der gleichnamigen Stadt Yellowknife befindet und die fünf aus subvertikalen Scherzonen bestehenden Goldlagerstätten ‚Nicholas Lake‘, ‚Bruce‘, ‚Ormsby‘, ‚Goodwin Lake‘ und ‚Clan‘ beherbergt, konnte in den Kategorien gemessen und angezeigt auf 10.530.000 Unzen Gold, bzw. 13.429.000 Unzen Goldäquivalent gesteigert werden (+ 13 %), während die gesamte geschlussfolgerte Ressource auf 12.444.000 Unzen Gold bzw. 14.896.000 Unzen (+ 11 %) Goldäquivalent erhöht wurde.

„Unser ‚Yellowknife‘-Goldprojekt liegt im nur wenig erkundeten ‚Yellowknife Greenstone Belt‘, der einige historischen Goldminen beherbergt, darunter auch die Minen ‚Con‘ und ‚Giant‘, die sogar bis fast an die Stadt Yellowknife heranreichen sowie die  ‚Discovery‘-Mine, die sich auf unserer Liegenschaft befindet“, verdeutlichte Garnet Dawson, CEO von GoldMining - www.commodity-tv.net/c/search_adv/ - und erklärte weiter, dass  man sich seit Erwerb des Projekts auf eine Zusammenstellung der umfangreichen historischen Datensammlung, die Aktualisierung der historischen Ressourcenschätzung und auf die Beantragung der neuen Landnutzungsgenehmigungen und Wasserlizenzen konzentriert habe, die für zukünftige Explorationsprogramme notwendig seien. Mit dieser Ressourcenschätzung und der in den nächsten Monaten erwarteten behördlichen Genehmigungen sei das Projekt in einer guten Position für die nächste Phase der ökonomischen Untersuchungen.

Ein weiteres, sehr wichtiges Kriterium für Explorationsgesellschaften und somit auch für Anleger ist die Lage der Vorkommen. Auch hier kann GoldMining eindeutig punkten, denn das ‚Yellowknife‘-Goldprojekt liegt in einer der weltweit besten Jurisdiktionen, ist ganzjährig zugänglich und verfügt über eine nahegelegene Infrastruktur wie Strom aus Wasserkraft, diverse Dienstleister sowie qualifizierte Arbeitskräfte. Und nicht zuletzt auch deshalb, weil in Kanadas ‚Northwest Territories‘ bereits einige große Minengesellschaften wie DeBeers und Rio Tinto ansässig sind.

Viele Grüße   
Ihr
Jörg Schulte

Über den Autor
Jörg Schulte beschäftigt sich speziell mit Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Zu den Unternehmen aus seiner Beobachtungsliste werden kontinuierlich Updates, Artikel über die Geologie und dem operativen Geschäft veröffentlicht. Dadurch sollen die Leser aktuelle Hintergrundinformationen erhalten, die sie anregen sollen, sich im Eigenstudium tiefer einzuarbeiten. Auf seiner Internetseite www.js-research.de können Sie sich für den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter eintragen, der Sie zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu Werten aus der Beobachtungsliste und dem Rohstoffmarkt informiert. info@js-research.de

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter von Jörg Schulte Research Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.

RuMaS Express-Service

Hier bekommen Sie täglich starke Trading-Ideen!

  • täglich aktuelle Marktberichte von der Börse!
  • täglich Gewinnchancen mit starken Trading-Ideen!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • so können auch Anfänger erfolgreich an der Börse sein!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • vielfach zusätzlich mit einem Hebel-Produkt!

RuMaS Express-Service – Die Gewinn-Strategie!

Börsengewinne machen ist keine Hexerei

Wir beweisen es Ihnen! ...weiterlesen

Vom Anleger zum Trader!

In allen Börsenzeiten Geld verdienen! ...weiterlesen

Wir machen den Unterschied

Was unterscheidet RuMaS von anderen Börsendiensten? ...weiterlesen

Große Börsengewinne mit kleinem Geld

– wie geht das? ...weiterlesen

RuMaS Trading-Tipps

Börsengewinne machen ist keine Hexerei!

  • wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten!
  • wöchentliche Updates und neue Börsentipps!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • Trading-Tipps für den erfolgreichen Börsenhandel!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • auch für Anfänger bestens geeignet!

RuMaS Trading-Tipps  - besser geht`s nicht!