ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Glencore: Der Trade ist angelaufen und die Aktie am Kaufsignal!

Am 21.12. hatten wir im RuMaS Express-Service auf eine Trading-Chance mit Glencore hingewiesen. Der Beitrag hatte den Titel: „Glencore: Schafft die Aktie jetzt das Jahreshoch und dann das Allzeithoch?“ Wie immer, hatten wir den Abonnenten einen nach unserer Meinung aussichtsreichen Einstiegspunkt genannt und der wurde jetzt überschritten. Der Widerstand wurde geschafft und das Kaufsignal erreicht. Es sieht nicht schlecht für Kursgewinne aus. In unserem Artikel hatten wir u.a. geschrieben: „Glencore gehört nicht zu den Aktien, die wir ständig auf dem Schirm haben, aber es könnte sich da was tun. Aus diesem Grund wollen wir uns jetzt mit diesem Wert mal wieder befassen. Glencore hatte im Oktober das Jahreshoch markiert und befindet sich jetzt eventuell wieder auf dem Weg dorthin. Kurz darüber liegt der Widerstand bei 4,31 Euro und die nächste Hürde wäre das 5-Jahreshoch bei 4,76 Euro. Sollte es die Aktie in diese Regionen schaffen, wäre der Weg zum Allzeithoch bei 6,25 Euro frei. Die Entwicklung in den letzten zwei Wochen sieht vielversprechend aus und wer den passenden Einstiegskurs findet, kann zu den Gewinnern gehören. Glencore ist keine Kursrakete, was einen Einstieg nur langfristig sinnvoll erscheinen lässt oder mit einem Hebel-Produkt für einen kurzen bis mittelfristigen Trade.“ Bisher hat sich die Aktie erwartungsgemäß entwickelt und das Kaufsignal wird jetzt über den weiteren Kursverlauf entscheiden.  Wo wir den nächsten Einstieg sehen und welches Hebel-Produkt wir wählen würden, erfahren Sie – wie immer – im Express-Service.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.