Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Geely: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche

Im Grunde ist der Wert der Geely Automobile Holding Ltd. Aktie bereits seit mehreren Jahren steigend. Erst seit etwa Oktober dieses Jahres, pendelt der Kurs in einer Range von ca. 0.40 Euro, nachdem der eigentliche Aufwärtstrend ein neues Hoch bei ungefähr 3.26 Euro ausgebildet hat. In der vergangenen Handelswoche notierte der Kurs erneut im unteren Bereich der genannten Range und ist nun seit den letzten zwei Tagen bullish geprägt. Dies könnte darauf hindeuten, dass der Markt nun also wieder zum oberen Bereich des vorherrschenden Marktgleichgewichts gehandelt wird. Auch das gleichzeitig steigende Volumen deutet auf ein verstärktes Kaufinteresse hin. Aus dieser Marktsituation kann sich nun also eine lukrative Handelsmöglichkeit ergeben, zumal das Gesamtbild nach wie vor ein Aufwärtstrend ist.

Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die aktuelle Woche

Zum Zeitpunkt der Analyse, notiert der Kurs der Geely Automobile Holdings Ltd. Aktie bei ca. 2.81 Euro und befindet sich damit im unteren Bereich des vorherrschenden Marktgleichgewichts. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass insgesamt ein Aufwärtstrend in der Aktie vorliegt, ist der Markt durchaus interessant für einen möglichen Long-Trade. Hierbei ist es natürlich wichtig, nicht hinter dem Kurs herzuspringen, sondern bedacht ist mit einem entsprechend möglichst guten Chance-Risiko-Verhältnis einzusteigen.

Hierfür wäre es bspw. eine Option, auf einen kurzen Rücksetzer an den Preis von ca. 2.74 Euro zu warten. Hier trifft der Kurs dann auf eine Unterstützung, von welcher aus mit dem erneuten Einstieg von Käufern zu rechnen ist. Der Stop-Loss könnte dann bspw. bei etwa 2.62 Euro platziert werden. Wie bereits beschrieben, liegt das eigentliche Handelsziel bei diesem Trade im oberen Bereich der derzeitigen Range. Dieser befindet sich um den Preis von ca. 3.10 Euro herum. Darüber hinaus, ist auch ein Break-Out aus der Range denkbar. Dafür sollte zunächst genau beobachtet werden, wie sich der Kurs im oberen Bereich des Marktgleichgewichts verhält. Ggf. kann dort bereits ein Teilverkauf realisiert und der Stop-Loss auf Break-Even gesetzt werden.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.