Für erfolgreiche
Trader und Investoren

Freenet: Achtung! Der charttechnische Widerstand ist in Schlagdistanz!

Am 24. Januar hatten wir im Express-Service auf eine Trading-Chance mit Freenet hingewiesen. Der Artikel dazu hatte den Titel: „Freenet: Unterstützung hat gehalten – Aktie über dem Widerstand!“ In diesem Artikel hatten wir u. a. geschrieben: „Freenet hat am 15. Januar die Unterstützung bei 16,00 Euro getestet und drehte bei 16,235 Euro wieder nach oben ab. Dieser Kurs war gleichzeitig das Jahrestief. In den folgenden Tagen gab es einen zarten Aufwärtstrend und eine kleine Seitwärtsphase und der Ausbruch am 23. und 24. Januar mit weiteren Kursgewinnen führte über den Widerstand bei 18,00 Euro. Vom Tief Mitte Januar bis zum Hoch am Donnerstag wurden immerhin bis zu 13 Prozent geschafft. Das Momentum und die relative Stärke sprangen nach oben und die Umsätze sind natürlich auch angesprungen. Die Aktie scheint nach den starken Kursverlusten seit Anfang August einen Boden gefunden zu haben und es gibt Hoffnung, dass der Wiederaufstieg gelingt.“

Es hat ein paar Tage gedauert, bis unsere Trading-Idee aus dem Express-Service gestartet wurde, aber unser Einstiegskurs wurde am Mittwoch im Tagesverlauf geschafft. Die Aktie legte zeitweise etwa 5 Prozent zu. Ein Analyst hatte sich positiv zu den Aussichten von Freenet geäußert und der Aktie ordentlich Auftrieb verliehen. „Die Sprache ist hier von den Experten von Kepler Cheuvreux, die die Aktie nach einer neuen Studie aufwerten. Die Analysten vergeben jetzt eine Kaufempfehlung mit einem Kursziel bei 21 Euro je freenet Aktie. Dennoch reduzieren die Experten das Kursziel von 25 Euro auf 21 Euro je Aktie. Nach dem die Aktie im letzten Jahr fast 50 Prozent an Kurswert verloren hat, sehe die Analysten diesen Rückgang für deutlich übertrieben an. Sie erhöhen daher ihre Empfehlung von einer Halte- auf eine Kaufempfehlung und sprechen über eine deutlich gesteigerte Attraktivität der Aktie.

Wo wir eine Trading-Chance sehen und mit welchem Hebel-Produkt wir den möglichen Gewinn aufpeppen erfahren Sie – wie immer – zuerst im Express-Service.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.

RuMaS Express-Service

Hier bekommen Sie täglich starke Trading-Ideen!

  • täglich aktuelle Marktberichte von der Börse!
  • täglich Gewinnchancen mit starken Trading-Ideen!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • so können auch Anfänger erfolgreich an der Börse sein!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • vielfach zusätzlich mit einem Hebel-Produkt!

RuMaS Express-Service – Die Gewinn-Strategie!

Börsengewinne machen ist keine Hexerei

Wir beweisen es Ihnen! ...weiterlesen

Vom Anleger zum Trader!

In allen Börsenzeiten Geld verdienen! ...weiterlesen

Wir machen den Unterschied

Was unterscheidet RuMaS von anderen Börsendiensten? ...weiterlesen

Große Börsengewinne mit kleinem Geld

– wie geht das? ...weiterlesen

RuMaS Trading-Tipps

Börsengewinne machen ist keine Hexerei!

  • wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten!
  • wöchentliche Updates und neue Börsentipps!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • Trading-Tipps für den erfolgreichen Börsenhandel!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • auch für Anfänger bestens geeignet!

RuMaS Trading-Tipps  - besser geht`s nicht!