ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Es wird wohl konkreter bei Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank – Aktien deutlich im Plus!!

Die Deutsche Bank nimmt wohl ersten Kontakt zur Commerzbank auf um eine mögliche Fusion auszuloten. Die ersten inoffiziellen Kontakte wären wohl schon in kleinerer Runde abgelaufen. Diese seien aber so sehr in der Anfangsphase, dass hier keine Mitteilungspflicht besteht. Bereits im vergangenen Jahr kamen diese Gerüchte auf und sogar die Bundesregierung soll angeblich eine Fusion begrüßen. So warb Bundesfinanzminister Olaf Scholz im vergangenen Jahr sogar für stärkere deutsche Banken. Doch diese Fusion wirft einige Fragen auf. Die Deutsche Bank kam im Jahr 2018 erstmals wieder aus den roten Zahlen in den Gewinnbereich, wie soll diese Fusion also gestemmt werden? Beide Unternehmen arbeiten weiter an neuen Konzepten und einem neuen modernen Filialimage, was eine Fusion auch behindern könnte. Auch das Thema Digitalisierung und Banken 4.0 sind ein Thema das beide Banken jetzt angehen wollen. Zwar ist es im Vergleich zu anderen Ländern eindeutig zu spät, aber diese Prozesse könnten beide nun zusammenlegen und ein neues Vorgehen ausarbeiten. Das größte Problem könnte aber die Zusammenlegung für einige tausend Mitarbeiter werden, denn laut übereinstimmenden Medienberichten könnte es zur Streichung von fast 30.000 Arbeitsplätzen kommen. Aber ob das die Bundesregierung am Ende zulässt, erscheint auch mehr als fraglich.

Die Commerzbank Aktie geht nach diesen News mit einem deutlichen Plus von 7,14 Prozent und einem Kurs von 7,10 Euro aus dem ersten Handelstag der Woche. Um den positiven Trend beizubehalten muss die Widerstandsmarke bei 7,27 Euro überwunden werden.

Die Deutsche Bank Aktie geht ebenfalls mit einem Plus von 4,96 Prozent und einem Kurs von 8,06 Euro aus dem ersten Handelstag der Woche. Die Aktie muss die Widerstandsmarke bei 8,23 Euro überwinden um ebenfalls seinen positiven Trend zu bestätigen.

Es bleibt also weiterhin spannend um die Deutsche Bank und die Commerzbank. Man kann gespannt abwarten, wann die ersten offiziellen Gespräche vermeldet werden und wie es mit beiden Aktien in naher Zukunft getrieben von Spekulationen weitergeht!

RuMaS Express-Service: Kompetent – Leistungsstark – Zuverlässig

Diese Börseninformationen bekommen Sie zum Schnäppchenpreis!

  • Alle Marktberichte der RuMaS Redaktion mit Hintergrundinformationen und Tipps.
  • Die Meinung der RuMaS Redaktion zu allen angesprochenen Aktien.
  • Sehr oft Trading-Tipps mit Einstiegskursen, Stoppkursen und Verkaufsempfehlungen.
  • Wenn es zur Situation passt, zusätzlich Trading-Tipps für Knockout-Hebel-Zertifikate.
  • Zur Verdeutlichung der Trading-Tipps werden auch meist die Charts eingefügt.

Trading-Chancen erkennen und sie mit dem passenden Einstiegskurs und einem starken Hebel nutzen! Das ist unsere Stärke. So viele erfolgreiche Trading-Tipps bekommen Sie nur bei RuMaS zu einem so günstigen Preis! Wir präsentieren täglich neue Trading-Chancen und nennen konkrete Einstiegskurse. Wann und womit wir einsteigen würden, erfahren Sie  – wie immer – im Express-Service.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.