Für erfolgreiche
Trader und Investoren

Ein Silberstreifen am Horizont

Bezüglich des Silberpreises in 2019 zeigt sich das Silver Institute zuversichtlich und führt Zeichen beginnender Besserung auf.

Die Durststrecke für Gold und auch für Silber könnte vorbei sein. Dies hat sich bereits Ende 2018 abgezeichnet. Im vergangenen Jahr stand es mit dem Silberpreis nicht zum Besten, die ETF -Bestände fielen und die Münz- und Barrennachfrage war schwach. Jetzt sind die Experten des Silver Institutes für die Zukunft positiv gestimmt. Zum einen hat die US Mint im Januar 2019 bereits um 12 Prozent mehr American Eagle verkauft als im Januar 2018.

Zum anderen sollte die Abschwächung des FED-Zinserhöhungszyklus nicht nur Gold zugutekommen, sondern auch den Silberpreis mit nach oben nehmen. Für den Silberbedarf der Industrie, der gut 60 Prozent des Silbers verschlingt, wird im laufenden Jahr eine Steigerung erwartet. Diese kommt aus der Automobilbranche, aus dem Chemiebereich, der Elektronik und der Textilindustrie (antimikrobielle Anwendungen).

Und nicht zu vergessen die Fotovoltaikbranche, deren Silbernachfrage in 2018 schwächelte. Hier erwarten Experten eine Rückkehr auf den Wachstumspfad. Denn in vielen Ländern sollen die Solarkapazitäten ausgebaut werden, allen voran Indien, Australien und verschiedene europäische Länder. Wirtschaftliche und politische Unwägbarkeiten und Risiken sollten zudem Anleger vermehrt in den sicheren Hafen der Edelmetalle treiben.

Was die Silber-Schmuckbranche angelangt, dürften die Zeichen ebenfalls gut stehen, denn Indien und auch Thailand sorgen für rege Abnahme. Auch in den USA nimmt die Beliebtheit von Silberschmuck zu. Zeit also sich einmal bei den Silbergesellschaften wie etwa MAG Silver oder Endeavour Silver umzusehen.

Endeavour Silver - rohstoff-tv.net/c/c,search/ - besitzt drei produzierende Minen in Mexiko. Die vierte Mine, El Compas, wird in diesem Quartal in Betrieb genommen werden. Bei der fünften Mine, Terronera, die die größte, kostengünstigste und die Mine mit der längsten Lebensdauer werden könnte, stehen noch die endgültige Umweltgenehmigung und die Fremdfinanzierung aus. Sie könnte aber noch dieses Jahr gebaut werden. Daneben gibt es noch das Explorationsprojekt Parral sowie drei Explorationsprojekte im Norden Chiles, die zur Wachstumsphilosophie von Endeavour Silver beitragen könnten.

MAG Silver - rohstoff-tv.net/c/c,search/ - (44 Prozent) und Partner Fresnillo (56 Prozent) entwickeln in Mexiko das Juanicipio-Silber-Projekt. Die erste Produktion wird für Mitte 2020 erwartet. Jährlich soll die Mine durchschnittlich geschätzte 10 Millionen Unzen Silber und 30.000 Unzen Gold fördern. Die Machbarkeitsstudie wurde abgeschlossen, während die Entwicklungs- und Explorationsarbeiten planmäßig laufen.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Frau Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Endeavour Silver (- www.resource-capital.ch/de/unternehmen/endeavour-silver-corp.html -) und von MAG Silver (- www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp.html -).


Viele Grüße   
Ihr
Jörg Schulte

Über den Autor
Jörg Schulte beschäftigt sich speziell mit Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Zu den Unternehmen aus seiner Beobachtungsliste werden kontinuierlich Updates, Artikel über die Geologie und dem operativen Geschäft veröffentlicht. Dadurch sollen die Leser aktuelle Hintergrundinformationen erhalten, die sie anregen sollen, sich im Eigenstudium tiefer einzuarbeiten. Auf seiner Internetseite www.js-research.de können Sie sich für den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter eintragen, der Sie zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu Werten aus der Beobachtungsliste und dem Rohstoffmarkt informiert. info@js-research.de

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter von Jörg Schulte Research Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.

RuMaS Express-Service

Hier bekommen Sie täglich starke Trading-Ideen!

  • täglich aktuelle Marktberichte von der Börse!
  • täglich Gewinnchancen mit starken Trading-Ideen!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • so können auch Anfänger erfolgreich an der Börse sein!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • vielfach zusätzlich mit einem Hebel-Produkt!

RuMaS Express-Service – Die Gewinn-Strategie!

Börsengewinne machen ist keine Hexerei

Wir beweisen es Ihnen! ...weiterlesen

Vom Anleger zum Trader!

In allen Börsenzeiten Geld verdienen! ...weiterlesen

Wir machen den Unterschied

Was unterscheidet RuMaS von anderen Börsendiensten? ...weiterlesen

Große Börsengewinne mit kleinem Geld

– wie geht das? ...weiterlesen

RuMaS Trading-Tipps

Börsengewinne machen ist keine Hexerei!

  • wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten!
  • wöchentliche Updates und neue Börsentipps!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • Trading-Tipps für den erfolgreichen Börsenhandel!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • auch für Anfänger bestens geeignet!

RuMaS Trading-Tipps  - besser geht`s nicht!