Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

DZ Bank ändert Empfehlung für Klöckner & Co SE – Aktie bricht ein!!

Die DZ Bank hat seine Empfehlung und das Kursziel für die Klöckner & Co SE deutlich herabgestuft. Die Aktie des Stahl- und Metallhändlers aus Duisburg bricht sofort ein und verliert am Dienstag deutlich. Den größeren Risiken den das Unternehmen aktuell in Europa ausgesetzt ist und der Handelskrieg, könnten das Ergebnis des Unternehmens negativ beeinflussen. Daher senkten die Analysten der DZ Bank das Kursziel von 13 Euro auf nur noch acht Euro je Aktie! Vorher hatten die Analysten zu einem Kauf geraten, diese Empfehlung wurde nun revidiert und Anlegern und Aktionären wird zum Verkauf der Aktie geraten.

Die sowieso stark volatile Aktie des Unternehmens aus Duisburg, welches natürlich stark an den Stahl- und Metallpreis gebunden ist, scheint sich nun auf Talfahrt zu begeben. Seit Ende April befindet sich die Aktie in einer Abwärtsbewegung und konnte seither nicht überzeugen. Für Anleger und Aktionäre bedeutete dies ein Verlust von 2,50 Euro je Aktie. Den größten Verlust muss die Aktie am Dienstag nach der Analystenstimme der DZ Bank einbüßen. Die Aktie geht mit einem Minus von 6,92 Prozent und einem Kurs von 9,14 Euro aus dem Handelstag.

Sollte die Aktie weiter an Boden verlieren, könnte die Unterstützungsmarke bei 9,03 Euro für den benötigten Support sorgen. Wird diese Marke aber durchbrochen, könnte die Abwärtsbewegung weitergehen und es sind weiterhin Verluste möglich.

Der Knaller für neue Abonnenten: WM-Aktionsrabatt für Trading-Tipps und Express-Service!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.