ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Daimler: Erneute Short-Möglichkeit bahnt sich an

Der vor knapp  zwei Wochen von uns antizipierte Zielbereich von 48,00 Euro, wurde inzwischen weit unterschritten. Leider ist der Kurs zuvor durch unseren geplanten Stopp-Loss gelaufen, bevor die vorgesehene Short-Bewegung eintraf. Da die Tendenz noch immer deutlich fallend ist, macht es Sinn, nach weiteren Einstiegen in die entsprechende Short-Richtung zu suchen. Nach dem Ausbilden des neuen Tiefs, bei etwa 45 Euro, ist der Markt nun in eine Korrektur übergegangen. Diese ist noch immer intakt. Aus diesem Grund ist es derzeit wieder interessant, um einen möglichen Short-Trade zu planen. Mit dem derzeitigen Rücksetzer, bewegt sich der Kurs geradewegs auf eine wichtige Zone zu. In dieser kann damit gerechnet werden, dass aggressive Verkäufer den Markt betreten, wodurch es zu einem entsprechenden Short-Impuls kommen könnte. Diese Bewegung könnte anschließend die Trendrichtung wieder aufnehmen lassen und mit etwas Glück zu einem neuen Tief führen. Dass hierbei als nächstes der Bereich um 44,00 Euro angelaufen wird, ist durchaus denkbar. In jedem Fall werden wir diese wichtige Einstiegszone weiter im Auge behalten und ggf. einen Entry vornehmen. Im RuMas-Express-Service können Sie mehr zu diesen relevanten Preisen nachlesen.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.