Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Commerzbank: Ist das eine neue Bodenbildung mit Trading-Chance?

Nach dem Kursverlust von 13,70 Euro im Januar bis 10,256 Euro Anfang April scheint sich eine Bodenbildung zu zeigen, die sich als neue Unterstützung für einen Trade ergeben könnte. Wir hatten bereits am 16.04. eine Trading-Chance für einen Wiederaufstieg gesehen, die aber nicht erfolgreich war. Die zweitgrößte Bank in Deutschland hatte am 08.05. einen kleinen Vorbericht zu den für den 15. Mai erwarteten Zahlen für das erste Quartal geliefert und es wurde von einer Fortsetzung des Wachstumskurses berichtet. Die Erträge hätten sich im Vergleich zum Vorquartal stabil gezeigt und die Ziele für das laufende Jahr wurden bestätigt. Diese Vorabmeldung reichte bisher nicht für einen entscheidenden Kursgewinn; auch nicht die Aussicht einer Dividende für das Geschäftsjahr 2018. Genaue Zahlen wurden bisher nicht veröffentlicht. Charttechnisch ist die Lage für einen Trade mit Blick auf das Chance-Risiko-Verhältnis nicht schlecht, denn der Bereich der Absicherung ist klar sichtbar. Wer jetzt gut aufpasst, könnte vielleicht einen passenden Einstiegskurs finden und diesen Trade (wenn’s gut geht) mit einem ordentlichen Hebel befeuern. Von welchem Einstiegskurs wir ausgehen würden und welches Hebel-Produkt für einen Trade nach unserer Meinung geeignet erscheint, erfahren Sie immer, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.