ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Commerzbank: Der Volltreffer hat sich auf + 130% entwickelt! Geht da mehr?

Am 02. Januar hatten wir Sie mit folgendem Titel auf eine starke Trading-Chance bei Commerzbank hingewiesen: „Commerzbank: War das die Schmerzgrenze und kommt der Turnaround?“ In unserem Artikel hatten wir u.a. geschrieben: „Es ist schon ein Trauerspiel an den deutschen Börsen, wenn man sich die Kurse so mancher Unternehmen anschaut. Dazu gehört sicher auch die Commerzbank. Seit dem Hoch Anfang 2018 bei 13,82 Euro knallte die Aktie auf bis zu 5,50 Euro nach unten. Seit einem Jahr steht ein Kursverlust von rund 60 Prozent zu Buche. Einen Kurs in dieser Gegend konnte man zuletzt im Oktober 2016 sehen. Jetzt wird sich zeigen, ob die Marke von 5,50 Euro hält und es zu einer Gegenwehr der Bullen kommt. Die Chartindikatoren haben sich verbessert und wenn jetzt noch steigende Umsätze dazu kommen würden, könnte man bei dieser Aktie zumindest auf eine technische Gegenreaktion setzen.“

Den Abonnenten des RuMaS Express-Service hatten wir seinerzeit einen „Trading-Tipp“ zugeschickt und ein Knockout-Hebel-Zertifikat mit einem starken Hebel vorgeschlagen. Die Commerzbank hatte sich bereits am 04. Januar über den Widerstand begeben und am Freitag stand die Aktie kurz vor der 7-Euro-Marke. Mit dem von uns vorgeschlagenen Zertifikat konnte man bereits einen Gewinn von rund 130% machen. Diese Trefferquote mit erfolgreichen Trading-Ideen bekommen Sie nur bei RuMaS und nur, wenn Sie den Express-Service abonnieren.

Jetzt wird es spannend sein zu beobachten, ob die Commerzbank-Aktie den charttechnischen Widerstand in einem positiven Börsenumfeld schafft und in Richtung 8-Euro-Marke marschiert. Auch die Analysten sind auf jeden Fall für Commerzbank positiv eingestellt und zuletzt wurden Kursziele von 8,00 Euro – 9,00 Euro genannt.

Sie sehen damit, dass es sich lohnt den RuMaS Express-Service zu abonnieren. Sie bekommen täglich aktuelle Marktberichte und viele spannende Trading-Ideen zum „kleinen Preis!“ Wer sich vom Anleger zum Trader entwickeln möchte und mit kurzen Haltezeiten Gewinne machen möchte, bekommt mit dem Express-Service ständig neue Trading-Ideen frei Haus. Wer nicht täglich die Zeit hat sich um das Börsengeschehen zu kümmern, kann sich für RuMaS Trading-Tipps entscheiden, die an jedem Sonntag erscheinen.

Das sind unsere Trading-Tipps-Gewinner in der Zeit vom 21. bis 25. Januar 2019:

SAP (gesamt + 7,95%), CropEnergies (gesamt + 12,22%), Alibaba (gesamt + 12,62%), Fresenius Medical Care (gesamt + 14,54%), Airbus (gesamt + 14,76%), SGL Carbon (gesamt + 6,47%), Continental + 3,52%, Jungheinrich + 3,56%, SMA Solar + 16,98%, Cronos Group + 9,57%